• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Dinklage

Friedhofsfund: Ermittler gehen Zeugenhinweisen aus Dinklage nach

15.06.2016

Dinklage Die Ermittlungen zur Lösung des Rätsels um den Fund von Euroscheinen und Wertgegenständen auf dem katholischen Friedhof der Pfarrgemeinde St. Catharina in Dinklage (die NWZ  berichtete) laufen nach wie vor auf Hochtouren. „Aktuell überprüfen wir, ob ein Zusammenhang mit einer Straftat besteht“, sagte der Erste Staatsanwalt Martin Rüppell (Oldenburg) auf Anfrage. Für den Fall, dass ein rechtmäßiger Eigentümer festgestellt werden kann, erhält dieser seinen Besitz zurück. „Wenn der Fund allerdings aus einer Straftat stammen sollte, fällt er dem Staat zu“, ergänzte Rüppell. Ansonsten greift das Zivilrecht, und das Geld wird wie eine normale Fundsache behandelt.

Nach NWZ -Informationen sollen sich auf die Bitte der Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung bislang drei mögliche Zeugen gemeldet haben. Ihren Angaben wird nun nachgegangen. Ob eine heiße Spur dabei ist, stehe jedoch bislang nicht fest, hieß es am Dienstag, 14. Juni.

Gesichert sollen dem Vernehmen nach Erkenntnisse sein, wonach es sich bei dem von einem Kurier mit höchster Priorität zum Landeskriminalamt gebrachten Geldscheinen nicht um Blüten handelt. Das hätten die Tests in Hannover ergeben.

Christoph Floren Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2804
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.