• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Dinklage

Finanzen: Jahresüberschuss von 26 Millionen Euro

18.02.2015

Dinklage „Dank des genossenschaftlichen Modells werden wir den vor uns liegenden Herausforderungen, dazu gehört auch die politisch gewollten Niedrigzinsphase, gewachsen sein.“ Das hat Benno Fangmann bei der Jahresbilanz 2014 der ein Netz von 28 Filialen umfassenden sieben Volksbanken (Vechta, Visbek, Bakum, Dinklage-Steinfeld, Lohne-Mühlen, Neuenkirchen-Vörden und Dammer Berge) im Kreis Vechta am Dienstag, 17. Februar, in Dinklage erklärt. Die Arbeitsgemeinschaft beschäftigt eine 488-köpfige Belegschaft, darunter 49 Auszubildende.

2014 stieg die Bilanzsumme der 113 181 Kunden, das sind etwa 76 Prozent der Bevölkerung im Kreisgebiet, und 43 781 Mitglieder zählenden heimischen Volksbanken um 5,32 Prozent auf 2,554 Milliarden Euro. 2013 waren es 2,425 Milliarden Euro. Den Jahresüberschuss aus dem operativen Geschäft gab Fangmann mit 26 Millionen Euro an

Besser als Mitbewerber

Mit diesem Ergebnis steht der Zusammenschluss laut Fangmann „besser als der Durchschnitt aller deutschen Banken und besser als die Mitbewerber“ da. Die Kundenkredite erhöhten sich um 5,28 Prozent (Bundesdurchschnitt: 1,8 Prozent) auf 1,934 Milliarden. Schwergewicht waren mit 37 Prozent Privatkredite, gefolgt von der Landwirtschaft (22 Prozent), Dienstleistungen (19,5 Prozent), Gewerbe (16,4 Prozent) und Handel (5,1 Prozent).

Ein Plus von 6,09 Prozent, das entspricht einem Anstieg von 1,559 Milliarden auf 1,654 Milliarden Euro, konnte Fangmann bei den Kundeneinlagen vermelden. Diese Sparte besteht aus: 50 Prozent „Sichteinlagen“ (+ 101 Millionen Euro), 34,4 Prozent Spareinlagen (+ 16 Millionen) und 15,6 Prozent aus „Termineinlagen“ (- 16 Millionen). Hinzu kommen 381 Millionen Euro an Wertpapieren.

Vertreter der Kunden

Insgesamt betreuten die heimischen Volksbanken zum Stichtag 2014 Kundengelder in Höhe von 4,971 Milliarden Euro. Das entspricht einem Plus von 5,94 Prozent gegenüber 2013.

Christoph Floren Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2804
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.