• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Dötlingen

Den Nikolaus freudig begrüßt

13.12.2005

ALTONA ALTONA/GA - Natürlich stand auch bei der Nikolausfeier des Schützenvereins Altona das Schießen im Vordergrund. Etwa 25 Kinder und Jugendliche traten beim nach Altersgruppen gestaffelten Schießen auf Nikolausscheiben an. Bei den bis zu Zwölfjährigen, die mit dem Lichtpunktgewehr das Schwarze anvisierten, erkämpfte sich Tristan Böttcher die ausgesetzte Trophäe. Bei den älteren Schülern schoss Daniel Neugebauer am besten. Zielsicherste Schützin bei der Jugend war Annika Deitenbeck.

Gleichzeitig wurden jetzt mit Verspätung die Adjutanten des amtierenden Kinderkönigs Lars Gebken ermittelt. Im Gegensatz zum Königsschießen im Sommer mangelte es diesmal nicht an Bewerbern. Aus dem spannenden Wettkampf gingen Tristan Böttcher als 1. Adjutant und Vivian Reige als 2. Adjutantin hervor. Die Schießaufsicht bei den Wettkämpfen hatten die Jugendwarte Sibylle Pavel und Andreas Reige sowie Schießwart Uwe Steinemann. Mit viel Hallo wurde zum Schluss der Nikolaus begrüßt. Er hatte Annika Deitenbeck als Engel bei sich, die die mitgebrachten Geschenke an die Kinder und Jugendlichen verteilte. Insgesamt verbrachten rund 50 Personen einen gemütlichen Nachmittag auf der festlich geschmückten Altonaer Schießsportanlage.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.