• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
A 29 in Richtung Wilhelmshaven gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 9 Minuten.

Unfall Bei Großenkneten
A 29 in Richtung Wilhelmshaven gesperrt

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Dötlingen

Künstlerinnen zeigen Vielfalt

16.10.2019

Dötlingen Gemalte Pferde werden zu sehen sein, Schmetterlinge, Landschaften, Blumen, Abstraktes, Gewebtes: Bei der nächsten Ausstellung in der Müller-vom-Siel-Kate am Rittrumer Kirchweg in Dötlingen dürfte für jeden Besucher etwas dabei sein. Ab Samstag, 19. Oktober, stellt die Malgruppe des „Ateliers Hof Hollmann“ ihre Werke aus. Anne Hollmann selbst wird zudem „ein oder zwei“ Skulpturen zeigen.

„Einige Frauen sind schon seit mindestens zehn Jahren dabei“, blickt Anne Hollmann zurück. In dem Dienstagsvormittagskursus, den die Ausstellerinnen besuchen, „kann jeder malen, was er möchte“, beschreibt es Hollmann. „Ob abstrakt oder figürlich, frei oder mit Vorlage.“ Unter ihrer Anleitung stellen sie Werke vornehmlich aus Acrylfarben her. Aber auch Sand, Papier, Holzspäne, Kaffeesatz oder Wolle kommen zum Einsatz, um die Oberflächen der Bilder zu gestalten.

Zu den Ausstellerinnen gehören Greta Hoberg-Jung aus Rethorn, Trudi Werel aus Wildeshausen, Beatrix Bahlmann aus Wildeshausen, Wiebke Gazey aus Dötlingen, Ulrike Meyer aus Sandhatten, Ilse Lühken aus Döhlen, Anita Kühling und Annehild Freese aus Visbek.

Die Vernissage beginnt am kommenden Samstag um 15 Uhr. Bei einem Glas Sekt und kleinen Leckereien haben die Besucher die Gelegenheit, mit den Künstlerinnen ins Gespräch zu kommen. Ein musikalischer Beitrag kommt von Thomas Schlegel: Mit Gesang und Gitarre wird er die Ausstellungseröffnung begleiten.

Geöffnet ist die Müller-vom-Siel-Kate samstags von 14 bis 18 Uhr sowie sonntags von 11 bis 18 Uhr.


Mehr Infos gibt es auf der Internetseite unter   www.doetlingen-stiftung.de 
Verena Sieling Wildeshausen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2708
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.