• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet
+++ Eilmeldung +++

Mögliche Verzögerungen Bei Gedruckter Nwz
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Dötlingen

Von Campingplatz bis Baumschäden

20.11.2017

Dötlingen /Neerstedt Mehrere Themen sind kurz im Bau-, Straßen- und Verkehrsausschuss der Gemeinde Dötlingen angesprochen worden.

Nach dem Stand der Bebauungsplan-Änderung Campingplatz Aschenbeck fragte Gabriele Roggenthien (Bündnis 90/Die Grünen) nach. Bauamtsleiter Uwe Kläner erklärte, dass die öffentliche Auslegung des Bebauungsplanes 21 anstehe. Im zweiten Schritt müsse für die Änderungen ein städtebaulicher Vertrag mit den Betreiber vorbereitet werden. Thema ist dabei das Zulassen von wochenendhausähnlicher Bebauung.

In der Bürgerfragestunde fragte Marianne Steinkamp nach, ob die durch die Stürme verloren gegangenen Altbäume ersetzt werden würden. Bauamtsleiter Uwe Kläner verwies auf Sammlung der Baumschäden in einer Liste, die aber noch nicht vollständig sei. Er sicherte aber Neuanpflanzungen zu. Altbäume würden eins zu eins ersetzt. Bei Baumaßnahmen sähe die Regelung anders aus.

Herbert Haske regte dagegen an, Ausweichflächen bei Zuwegungen zu Biogasanlagen zu schaffen, um einen gefahrlosen Verkehr zu ermöglichen. Den Einwand brachte der Neerstedter bezüglich der Aufstellung des B-Plans Nr. 75 „Biogas NWN“ Neerstedt und der Zuwegung zur Anlage.

Nachgefragt wurde von Marianne Steinkamp auch, ob die Pflasterung der Zufahrt zum Neubauvorhaben Spille im Ort Dötlingen an der Kuhweide genehmigt worden sei und Ausgleichsmaßnahmen enthalte. Beides bejahte Bauamtsleiter Kläner.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.