Navigation überspringen
nordwest-zeitung
ePaper Newsletter App Jobs Immo Trauer Shop

Reiter zeigen am Sonntag ihr Können

DöTLINGEN - Bis minus acht Grad halten am kommenden Sonntag, 19. Dezember, die Aktiven der Waldreitschule Dötlingen auf dem Hof Aschenbeck bei der Stange. Wird es nicht kälter, findet das traditionelle Weihnachtsreiten ab 11 Uhr in der Vereinshalle statt. Darauf weist der Vorstand des Dötlinger Reitvereins hin.

Zwerge fangen an

Den Auftakt wird um 11 Uhr die Zwergengruppe des Vereins machen. Die vier- bis zwölf Jahre alten Kinder haben erst vor einigen Monaten das Reiten angefangen und brennen nun darauf, das Gelernte auch zeigen zu dürfen. Vorsitzende Manuela Evers-Knust stellt die Gruppe vor. Daran schließt sich die Damengruppe um 11.20 Uhr an. Einige der jeweils am Mittwochvormittag trainieren Reiterinnen werden eine Dressur-Vorführung geben. Ab 11.35 Uhr ist Tatjana Albes mit ihrer Gruppe im Hallenviereck zu sehen. Kunst und Reiten als Musical wird in dieser Programmnummer geboten. „Stefans Mannschaft“ tritt um 12.05 Uhr auf. Gezeigt wird eine Musik-Kür der Dressurmannschaft der Waldreitschule Dötlingen, die bereits in Rastede, Bremen und auch Oldenburg vor großem Publikum auftrat.

Eine Überraschungskür wird das Jugendteam von Ausbilderin Birgit Stöhr-Schell zeigen. Der Abschluss des Weihnachtsreitens liegt bei den Springreitern. Hendrik van der Veer wird dem Publikum demonstrieren, was er im ausklingenden Jahr mit seinen Schülern trainiert hat. Für das leibliche Wohl der Gäste ist wie immer gesorgt.

Themen
Artikelempfehlungen der Redaktion

Junge Landesbühne inszeniert „Unser Olympia“ Industriegeschichte am Originalschauplatz

Oliver Braun Roffhausen

Biogasanlage Trotz Energiekrise: Landwirt fackelt unfreiwillig Biogas ab und verbrennt stattdessen Erdgas für Hunderte Euro pro Tag

Aike Sebastian Ruhr Ihlow

Katzencafé „Café Cat“ in Jever Hier schmeckt der Kaffee „tierisch“ gut

Lorena Scheuffgen Jever

Gruppe FDP/Volt stellt Antrag Alte Ziegel Mosaikstein auf dem Weg zur Klimaneutralität in Oldenburg

Thomas Husmann Oldenburg

Bauausschuss in Schortens Bürger sollen sich an Fahrradkonzept beteiligen

Svenja Gabriel-Jürgens Schortens
Auch interessant