• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Dötlingen

Corona-Krise: Aufruf zum Postkarten-Schreiben

28.07.2020

Dötlingen /Wildeshausen Da wegen der Corona-Krise alle Termine des Landfrauenvereins Wildeshausen-Dötlingen in diesem Jahr abgesagt worden sind, überlegten sich nun die Vorstandsfrauen, wie Frau in Verbindung bleiben kann: Ihre Wahl fiel auf Postkarten.

Jede Vorstandsfrau verschickte fünf Karten an willkürlich ausgewählte Mitglieder, berichtet Sprecherin Dette Zingler. Diese Karten sollen ein Anreiz sein, selbst eine zu verschicken – an Vereinskolleginnen, Nichtmitglieder oder die Dame von nebenan, die nur selten Post bekommt.

Zingler ruft dazu auf: „Lasst uns die realen Postkästen entstauben und die Deckel zum Klappern bringen.“ Wer in den letzten und den kommenden Wochen Post erhalten hat, oder erhält, mit der er nicht gerechnet hat, oder eine Anschrift einer bestimmten Landfrau benötigt, meldet sich bei Birte Eilers per Mail info@landfrauen-wildeshausen-doetlingen.de, Telefon  0 44 33/27 4 oder per Whatsapp unter Telefon   0172/7298990. „Denn es wäre sehr interessant zu erfahren, wie viele Karten aus denen der Vorstandsfrauen geworden sind“, sagt Zingler.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.