Brettorf - Erstmals fand in diesem Jahr das Herbstschießen des Schützenvereins Brettorf als Halloween-Schießen statt.

Die Jugendwarte hatten dazu den Schießstand mit Geistern und Spinnengeweben geschmückt und boten zusätzlich verschiedenste Spiele wie Spinnenschießen oder Kürbisbowling. Die Ergebnisse:Vereinsmeister Kinder: Patricia Schwarze, 85 Ringe (nach 10er Umschießen) Schüler: Leonie Steenken, 88 Ringe Jugend: Mareike Schaumburg, 86 RingeVereinspokal:Kinder: Maik Rogge, 28 Ringe Schüler: Svea Bode, 27 Ringe (nach 10er Umschießen)   Jugend: Mareike Schaumburg, 28 RingeDorfpokal (Einzelwertung):  Kinder: Alexandra Einemann, 39 Ringe Schüler: Svea Bode, 42 Ringe (nach Umschießen mit 17 und 10er) Jugend: Mareike Schaumburg, 47 Ringe Dorfpokal, Mannschaftswertung Brettorf-Nord gegen Brettorf-Süd:Nord: 209 Ringe (Lasse Plate 38 Ringe, Rike Bode 42 Ringe, Svea Bode 42 Ringe, Lucas Uken 40 Ringe und Mareike Schaumburg 47 Ringe)   Süd: 189 Ringe (Leonie Steenken 40 Ringe, Alexandra Einemann 39 Ringe, Maik Rogge 35 Ringe, Alexander Hartung 38 Ringe und Lilli Schnier 37 Ringe)