• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Dötlingen

Schützenfest: „Herren“ müssen zurückstecken

21.05.2012

DöTLINGEN Mit der Proklamation des neuen Kinder- und Jugendkönigshauses feierten die Schützinnen und Schützen in Dötlingen am Sonnabendabend den Ausklang des Festes der Feste in diesem Jahr. Am Schießstand riefen am Abend die beiden Jugendwarte Ralf Cording und Frank Leutloff die neuen Majestäten des Schützenvereins Dötlingen aus.

Vorgängerin gewachsen

Unter dem Beifall der Schützenmitglieder ließ sich Sarah Henning als neue Kinderkönigin feiern. Sie übernahm die Königswürde von ihrer Vorgängerin Lysann Amber Lüdemann. Nicht vergessen wurde dabei auch das Messen der Körpergröße der Alt-Kinderkönigin. Wie das Zentimetermaß zeigte, hatte Lysann Amber um zehn Zentimeter zugelegt. Bei der neuen Königin wurde das Stockmaß auf 138 Zentimeter beziffert und festgehalten.

Der Name Henning tauchte im Rahmen der Feierstunde noch ein weiteres Mal auf. Mit Neele Henning umjubelte das Dötlinger Schützenvolk die neue Jugendkönigin 2012. Ihr Erster Adjutant ist Kevin Leberecht und ihr zweiter Nils Cording. Beide hatten zwar ein besseres Schießergebnis als Neele aufzuweisen, konnten aber nicht erneut Jugendkönig werden. So ließen die beiden jungen Herren gemäß den Vereinsstatuten Neele Henning den Vortritt.

Stechlos beim Dorfpokal

Zuvor waren die Sieger des Schießens um den Dorfpokal bekannt gegeben worden. In einem Stechlos behielten am Ende die „Flintenweiber“ vor den „Hupfdohlen“ die Nase vorn und nahmen den Pokal mit nach Hause.

Mit dem Kinder- und Jugendschützenfest setzte der Schützenverein Dötlingen am Sonnabend einen gelungenen Schlussakzent unter die Schützenfesttage in diesem Jahr.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.