• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Dötlingen

Schützenfest: Mit 29 zum ersten Mal König

19.07.2016

Brettorf Stefan Nordbrock ist neuer Regent der Brettorfer Schützen. Zum Königsschießen am Sonntag waren 32 Schützenbrüder angetreten. Geschossen wurde bei den Wettbewerben am Wochenende mit dem Kleinkaliber aus 50 Metern Entfernung. Nordbrock schoss 39 Ringe. 1. Adjutant ist Hartmut Schütte mit 40 Ringen. Er war 2013 König und deswegen noch gesperrt. 2. Adjutant ist der Vorjahreskönig Erwin Hirsch mit 39 Ringen.

Der 29-jährige Werder-Fan Nordbrock ist zum ersten Mal König. Als er das Podium bestieg, spielte der DJ passend dazu den Fansong „Lebenslang Grün-Weiß“. Im Anschluss kam seine Partnerin Jana Westermann auf das Podium und gab ihm einen dicken Kuss als Belohnung. Der neue König zeigte sich im Anschluss etwas überrascht: „Ich wollte schon länger König werden, habe in diesem Jahr jedoch nicht damit gerechnet. Dass mir dann auch noch das Double mit dem Titel „Harter-Kern-König“ gelingt, ist natürlich besonders schön“, freute sich Nordbrock.

Der 2. Vorsitzende Ulrich von Otte dankte in seiner Rede allen Beteiligten und stellte den großen Zusammenhalt aller Brettorfer heraus. Das war es auch, was die Teilnehmer und Dorfbewohner besonders schätzen: „Wir feiern uns selbst und das ist das Schöne an allen Veranstaltungen hier bei uns“, stellte Jens Hasselberg fest.

Beim Schützenfest dabei waren 364 Schützenschwestern und Schützenbrüder der Gastvereine Neerstedt, Dötlingen, Simmerhausen-Hockensberg und des Heimvereins Brettorf. Für die musikalische Umrahmung sorgten der Spielmannszug Horstedt, das Musikkorps Wittekind, der Spielmannszug Wildeshausen und der Fanfarenzug Wildeshausen.

Bei den 15-Mann-Pokalen gab es für die Gastvereine nichts zu holen: Im Wettbewerb der ersten Mannschaften sicherte sich der SV Brettorf mit 736 Ringen den ersten Platz. Platz zwei ging an den SV Neerstedt (728 Ringe), Platz drei belegte Simmerhausen-Hockensberg (711) vor dem SV Altona (703) und dem SV Dötlingen (703). Bei den zweiten Mannschaften gewannen die Brettorfer Schützen (726), Zweiter wurde Neerstedt (704) vor Dötlingen (520).

Der Alterspokal für die Schützen über 55 Jahre ging an Michael Bade mit 60 Ringen und einem Stechlos von 30 Ringen. Tamino Büttner gewann mit einem Teiler von 114 den Abelpreis. Junioren-Bester (Jahrgänge 1990 bis 1997) wurde ebenfalls Tamino Büttner mit 38 Ringen und dem Stechlos von 37 Ringen.

Das neue Königshaus des Schützenvereines Brettorf ist komplett: Kinderkönigin ist Mala-Renee Schütte. 1. Adjutantin ist Lara Nordbrock, 2. Adjutantin Alexandra Einemann. Dannik zum Buttel heißt der neue Schülerkönig. Ihm stehen Patricia Schwarze (1. Adjutantin) und Larissa Einemann (2. Adjutantin) zur Seite. Zum neuen Jugendkönig wurde Patrick Schwarze ernannt. Seine 1. Adjutantin ist Mareike Schaumburg, 2. Adjutantin ist Svea Bode.

Im Anschluss an die Königsproklamation legten die „Brettorfer Dorfplattler“ noch einen Tanz auf das Parkett. Die Stimmung war ausgelassen und einige haben, wie die nordirischen Fans bei der EM, ein neues Lied nach der Melodie von „Sweet from Desire“ von Gala getextet: „Es ist egal, wo wir an der Theke stehen. Wir wollen Schützenfest feiern, jedes Jahr drei Tage lang, Schützenfest feiern. Na na na na na na na ...“


Mehr Bilder unter   www.nwzonline.de/fotos-landkreis 
Nils Coordes Redakteur / Newsdesk
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2052
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.