• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Dötlingen

TVN muss in Haren antreten

04.05.2019

Neerstedt Vor einer schwierigen Aufgabe steht der TV Neerstedt im letzten Saisonspiel in der Handball-Verbandsliga der Männer. An diesem Samstag tritt das Team von Coach Björn Wolken um 19.30 Uhr beim TuS Haren an, gegen den es im Hinspiel eine überraschende 29:32-Niederlage gab. Auch dieses Mal sieht der Neerstedter Coach Schwierigkeiten: „In Haren gilt absolutes Backe-Verbot und damit haben einige Spieler schon ein Problem.“ Auch die längere Anfahrt sieht Wolken mit gemischten Gefühlen, doch da der angestrebte dritte Platz bereits in trockenen Tüchern ist, hofft er, dass die Mannschaft befreiter aufspielen kann.

Das Hauptaugenmerk legt Wolken auf verschiedene Abwehrvarianten, die das Zusammenspiel zwischen Stefan Sträche und Kreisläufer Martin Giesen unterbinden soll. So ist es wichtig, das temporeiche Kombinationsspiel der Hausherren von Beginn an zu unterbinden. Dabei will man mit guter Deckungsarbeit zu Ballgewinnen kommen, die über die erste und zweite Welle zu einfachen Kontertoren genutzt werden sollen.

Im Positionsspiel wird es schon schwieriger zum Torerfolg zu kommen, denn die Gastgeber verfügen über eine robuste und sichere Deckung, die nur schwer zu überwinden sein wird. Andrej Kunz und Mario Reiser sind noch leicht angeschlagen, Florian Honschopp könnte dafür wieder dabei sein. Definitiv ausfallen wird Keeper Kevin Pecht, der sich eine Bänderdehnung im Fuß zugezogen hat.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.