• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Dötlingen

WETTBEWERB: Starten im Ein-Minuten-Takt

15.05.2006

DöTLINGEN 23 Paare nahmen an der Orientierungsfahrt teil. Die Teilnehmer wurden dabei quer durch die Gemeinde Dötlingen geschickt.

Von Frank Jacob DÖTLINGEN - Chinesen-Rallye heißt eine der Aufgaben, die die Teilnehmer an der 18. Nachtorientierungsfahrt, organisiert von der Motorsportgemeinschaft Hunte-Delme, absolvieren müssen. Bei dieser Aufgabe sind nur Pfeilrichtungen vorgegeben, die von Fahrer und Beifahrer auf die örtlichen Gegebenheiten umgesetzt werden müssen, erläutert Vorsitzender Dieter Wilkens.

Es ist 17.01 Uhr am vergangenen Sonnabend, als Wilkens das erste Fahrergespann auf die 75 Kilometer lange Strecke quer durch die Gemeinde Dötlingen schickt. Im Ein-Minuten-Takt folgen 22 weitere Paare.

An die Hand gibt Wilkens ihnen Kartenausschnitte, die Aufgaben beinhalten wie die kürzeste Verbindung zwischen zwei Aufgabenteilen finden oder in nummerierter Reihenfolge verschiedene Posten abfahren. „An das Lesen von Karten gewöhnen, Natur- und Kartenmaterial erkennen und die Beobachtungsgabe schärfen“, zählt Wilkens die Ziele der einmal jährlich stattfindenden Nachtorientierungsfahrt auf.

Am späten Abend kürt er im Schützenhof die Sieger: Gruppe A: 1. Udo Aulbert und Sven Völker (Sulingen), 2. Daniel Asche und Eike Bötefür, 3. Daniel Gildehaus und Michael Castens (alle Dötlingen). Gruppe B: 1. Rolf Marfeld und Alexandra Möller (Delmenhorst), 2. Simone Rathje und Daniel Böhmann (Georgsmarienhütte), 3. Jörg und Dagmar Rabe (Oldenburg). Gruppe C: 1. Jörg Treuke und Michael Zeuner (Vörden), 2. Kurt und Thomas Behning (Bramsche), 3. Wilfried Böhmann und Werner Schick (Neuenkirchen). Young- und Oldtimer: 1. Udo Aulbert und Elke Vogel (Osnabrück).

Erfolgreichste Mannschaft wird der AC Bramsche vor OC Delmenhorst. Rolf und Lucas Holtz gewinnen die Schnupperklasse. Die Auswertung der Gruppe Landjugend Dötlingen ergibt den ersten Platz für Daniel Asche und Eike Bötefür vor Daniel Gildehaus und Michael Castens sowie Mariana Alterbaum und Stefan Liebig.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.