• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region

Bei Kaffee und Kuchen neue Kulturen kennen lernen

22.05.2017

Friesoythe Ein Ort der Inte-gration im Oldenburger Münsterland: Das Café International in Friesoythe bietet Flüchtlingen die Möglichkeit, zusammen zu kommen und sich auszutauschen (siehe Infobox).

Pastor Eckhard Drees und sein Team von 27 Ehrenamtlichen verspürten das Bedürfnis, den Familien sämtlicher Herkunft die Hand zu reichen und sie dabei zu unterstützen hier in Deutschland einen Platz zu finden.

Die Gäste erlernen im Café International die Sprache und versuchen der deutschen Kultur näher zu kommen. Dies sei aber nur möglich, wenn die Einheimischen sich dazu bereit erklären, den sozialen Kontakt zu suchen und zu pflegen, sagt Pastor Eckhard Drees. Er appelliert, keine Angst davor zu haben, sich auf Neues einzulassen und würde sich über neue Besucher, egal ob einheimisch oder nicht, sehr freuen. Die Kommunikation läuft zumeist über Fremdsprachen wie Englisch und Französisch, oder über die Kinder der Flüchtlingsfamilien, die bereits über einige Deutschkenntnisse durch den Schulunterricht verfügen. Im Vordergrund des Projektes steht, den größten Wunsch der Familien, nämlich soziale Kontakte und das Gefühl von Dazugehörigkeit, zu erfüllen. Das Team des Cafés freut sich immer über neue Gäste: „Wenn Sie sich angesprochen fühlen und dabei helfen möchten, den Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, indem Sie Toleranz und einen Willen zur Integration zeigen, dann finden Sie Platz im Café International.“

Weitere Nachrichten:

Café International

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.