• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region

Metallbau Bährs setzt Akzente

12.07.2016

Bookholzberg Das Unternehmen Bährs GmbH ist ein Familienunternehmen, ansässig in der Gemeinde Ganderkesee Ortsteil, Bookholzberg. Ab April 1910 wurde es langsam aufgebaut, seine Ursprünge hat es im Hufbeschlag und in der Herstellung von Eisenrädern. Später begann man den Handel mit Landmaschinen und erweiterte das Programm um eine hauseigene Herstellung. Seit den 80er Jahren beliefert das Unternehmen auch die Industrie und ist im Bereich der Bauschlosserei tätig.

Heutzutage ist das Familienunternehmen präsent, wenn es um Reparaturen von Biogasanlagen, Nutzfahrzeugen und Landmaschinen geht. Sogar Aufträge aus den neuen Bundesländern werden entgegengenommen. Der Schwerpunkt liegt in der handwerklichen Fertigung.

Das Einsatzgebiet erstreckt sich auf die Fertigung in der Werkstatt sowie die Montage auf Baustellen und in Privathaushalten. Der derzeitige Geschäftsführer ist Arnd Fischer.

Das Unternehmen beschäftigt zurzeit vier Auszubildende, drei Gesellen und einen Dauerpraktikanten. Unter anderem bekommt der Betrieb regelmäßigen Zulauf von Praktikanten, die meist aus der benachbarten Oberschule stammen. Die Frage, ob das Familienunternehmen auch Flüchtlinge beschäftigen würde, bejaht Arnd Fischer. Asylsuchende, die entweder gelernte Metallbauer sind oder sich auf diesem Gebiet oder in verwandten Bereichen auskennen oder die bereit sind, diese Fähigkeiten zu erlernen, würde er einstellen.

Der Betrieb erstreckt sich auf einer Gesamtfläche von 2400 Quadratmetern. Die Hälfte davon besteht aus einer Werkstatt mit überdachtem Lager, in der Metallbau praktiziert wird und in der zum Beispiel auch Treppengeländer hergestellt werden. Für die Zukunft will das Unternehmen in Bookholzberg ansässig bleiben, und es soll innerhalb der Familie weitergegeben werden. Arnd Fischer sieht zuversichtlich in die Zukunft – insbesondere bezogen auf die Reparatur von Biogasanlagen. Außerdem zeigte das Familienunternehmen bereits in der Vergangenheit, dass es imstande ist, sich den Veränderungen des Marktes anzupassen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.