• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region

Wird wohnen bald wieder billiger?

10.02.2018

Oldenburg Grundstücke und Wohnungen bleiben stark gefragt. Aber die Spitze der Immobilienpreise scheint erreicht, heißt es in einem aktuellen Immobilienbericht. Für Cord Grasse, Geschäftsführer der Maklerfirma Fritz Wübbenhorst, hat sich der Trend aus dem Frühjahrsbericht bestätigt. Dort habe sich gezeigt, „dass der starke Preisauftrieb der vergangenen Jahre weitestgehend zum Erliegen gekommen ist“. Inzwischen mehrten sich „die Indizien, dass die Spitze der Immobilienpreise erreicht ist“. Der Zeitraum, innerhalb dessen eine Immobilie verkauft werde, verlängere sich allmählich. Die Entscheidungen würden stärker abgewogen.

Karsten Röhr
Redakteur
Redaktion Oldenburg
Tel:
0441 9988 2110

Weitere Nachrichten:

Wübbenhorst

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.