• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region

Hafen wird immer wichtiger

14.04.2018

Wilhelmshaven Der Jade-Weser Port ist ein Projekt der Länder Niedersachsen und Bremen. Eröffnet wurde er im Jahre 2012. Ausgelegt für große Schiffe, welche Hamburg nicht mehr anlaufen können, da die Elbe dafür vertieft werden müsste, starteten die Hafenumschläge sehr stockend. Mittlerweile wächst die Zahl der Container und der Hafen scheint seine Erwartungen zu erfüllen.

Der Jade-Weser Port wird inzwischen von acht Reedereien angelaufen, weitere werden vermutlich folgen, da mit dem steigenden Welthandel auch die Anzahl der Schiffe wächst. Aktuell sind rund 400 Mitarbeiter im Hafen angestellt, zwischenzeitlich war die Situation sogar so schlecht, dass Kurzarbeit vereinbart werden musste. Insgesamt kann darauf gesetzt werden, dass Wilhelmshaven in Zukunft eine immer bedeutendere Rolle im deutschen Import und Export einnehmen wird.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.