• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Nordwestbahn streicht zahlreiche Fahrten am Abend
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 4 Minuten.

Verbindung Bremen – Oldenburg
Nordwestbahn streicht zahlreiche Fahrten am Abend

NWZonline.de Region

Wissen über Wirtschaft im Visier

05.01.2017

Im Nordwesten Was genau ist eigentlich diese Milchkrise? Wofür stehen TTIP, CETA und DAX? Was bedeuten Inflation und Deflation – und was hat das alles mit der Wirtschaft in unserer Region zu tun?

Antworten auf diese und ähnliche Fragen soll das Projekt „Durchblick – Jugend und Wirtschaft im Nordwesten“ geben. Schüler sollen sich mit Wirtschaftsthemen vertraut machen. Das Projekt, das die  NWZ  nun zum achten Mal mit der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) und dem Aachener Institut zur Objektivierung von Lern- und Prüfungsverfahren (IZOP) veranstaltet, soll einen Einblick in die regionale Wirtschaft bieten.

Kurse von acht Schulen aus dem gesamten Oldenburger Land wollen in diesem Jahr durchblicken. Die Schüler der Oberstufe recherchieren dabei eigene Themen. So können die Jugendlichen einerseits bereits vor dem Schulabschluss Kontakte zu Unternehmen im Nordwesten knüpfen. Andererseits bietet sich hier die Gelegenheit, sich im journalistischen Schreiben und Fotografieren auszuprobieren.

Um einen Einblick in die journalistische Arbeit zu bekommen, erhalten die Teilnehmer das gesamte Schuljahr 2016/2017 über täglich die NWZ  kostenlos. Damit können sie nicht nur die journalistische Schreibe lernen, sondern eben auch gleich zu regionalen Wirtschaftsthemen recherchieren.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.