• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region

Dudelsack-Showband kommt nach Wüsting

15.05.2018

Wüsting /Hude Der Schützenverein Wüsting ist in diesem Jahr Gastgeber des Gemeindeschützenfestes. Haupttag mit dem großen Festumzug und der Proklamation des neuen Gemeindekönigshauses ist der Pfingstmontag. Aber auch schon am Samstag und Sonntag gibt es ein abwechslungsreiches Programm, zu dem die gesamte Bevölkerung herzlich eingeladen ist. Zum Auftakt findet am Samstagabend ab 20 Uhr die Pfingstparty für alle mit DJ Gerd Wedemeyer statt. Gemeinsam mit dem neuen Königshaus wird gefeiert und getanzt. Es ist eine Party für das ganze Dorf. Darauf weist der Schützenverein hin und freut sich auf viele Gäste.

Das gilt auch für den Pfingstsonntag, 20. Mai. Dann beginnt um 14.30 Uhr der große Familien- und Seniorennachmittag mit Unterhaltung auf dem Festplatz und im Saal beim Wüstenlander Hof.

Hüpfburg, Airbrush, Modellierballons und eine große Spielekiste warten unter anderem auf die kleinen Besucher. Höhepunkte sind der Auftritt der Dudelsack-Showband „Happy German Bagpipers“ sowie der Linedance-Gruppe „Heel Jacks“. Im Saal gibt es wie in jedem Jahr reichlich Kaffee und Kuchen.

Am Montag, 21. Mai, steht dann der große Festumzug aller Huder Schützenvereine durch Wüsting auf dem Programm. Pünktlich um 11.30 Uhr ist Antreten beim Wüstenlander Hof zunächst für alle Abteilungen des Wüstinger Schützenvereins. Abmarsch ist um 11.45 Uhr. Auf dem direkten Weg von der Hauptstraße über die Dr.-Munderloh-Straße geht es zur Straße Hinter den Möörten, wo um 12 Uhr König Carsten Harms eintrifft.

Um 13.15 Uhr trifft der Wüstinger Verein dann am Pfingstmontag beim Seniorenzentrum auf die restlichen sieben Vereine aus der Gemeinde. Gemeinsam geht es zur Gaststätte Buchholz in Grummersort, wo die beiden Spielmannszüge, das Kolping­­orchester Friesoythe und der Musikverein Falkenberg für ordentlich Stimmung sorgen wollen. Um 15 Uhr ist Abmarsch in Grummersort, damit dann alle pünktlich um 15.30 Uhr auf dem Platz vor dem Raiffeisenmarkt Aufstellung nehmen können. Höhepunkt ist die Proklamation der neuen Gemeindekönige durch den Gemeindebund-Vorsitzenden Andreas Linke. Im Anschluss können dann alle gemeinsamen das Schützenfest ausklingen lassen. Der Trubel auf dem Festplatz mit Kinderanimation wird fortgesetzt. Für Essen und Trinken sorgen die Vereinswirtin sowie alle Schausteller auf dem Platz.

Anstelle des Preisschießens wird es aus Anlass des Gemeindeschützenfestes eine große Tombola mit vielen attraktiven Preisen geben. Der Schützenverein bedankt sich bei allen Spendern, die das möglich machen.

Klaus Derke
Hude
Redaktion Hude
Tel:
04408 9988 2721

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.