• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Edewecht

Neuer Dorfplatz wird gebaut

23.02.2021

Edewecht Sehr erfreut zeigte sich Bürgermeisterin Petra Lausch über die Dorfentwicklung in Edewecht-West. „Wir sind dort konkret in der Umsetzung“, sagt Lausch. In der Ortschaft Süd Edewecht beginne Ende Februar eine Baumaßnahme. Dort wird ein neuer Dorfplatz gebaut – mit viel Grün und Aufenthaltsmöglichkeiten (unsere Redaktion berichtete): „Ich freue mich sehr, dass es losgeht. Bei anderen Dorfplätzen laufen die Planungen.“ Diese würden bis zum Ende ihrer Amtszeit im Oktober wahrscheinlich nicht fertiggestellt, Lausch wolle dies allerdings „aus der Ferne beobachten“.

Darüber hinaus sei es sehr erfreulich, dass ein Genehmigungsbescheid für den Dorfentwicklungsplan Edewecht-Ost vom Amt für regionale Landesentwicklung gekommen ist. „ Der Gesamtplan ist genehmigt, die nächsten Schritte werden von einem Planungsbüro begleitet.“ Private Antragssteller könnten nun ihre Anträge vorbereiten und bis zum Stichtag am 15. September einreichen. „Der Arbeitskreis Edewecht-Ost wird dann zusammen mit den Planern erarbeiten, was das Erstprojekt sein soll“, so Lausch. Die Bürgermeisterin gehe davon aus, dass dies noch in diesem Jahr beginnt.

Arne Jürgens Redakteur / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2460
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.