• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
B 212 nach Unfall in eine Richtung gesperrt
+++ Eilmeldung +++

Zwischen Rodenkirchen-Hiddingen Und Esenshamm
B 212 nach Unfall in eine Richtung gesperrt

NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Edewecht

Ortsverein benötigt helfende Hände

19.01.2018

Friedrichsfehn Seit vielen Jahren engagieren sich sechs Vorstandsmitglieder und sieben Beisitzer des Ortsvereins für Friedrichsfehn und organisieren viele Veranstaltungen, die sich großer Beliebtheit erfreuen. Dazu gehören zum Beispiel das Maibaumsetzen, das Dorffest und das Aufstellen von Weihnachtsbäumen im Dorf.

Doch das Team um den Vorsitzenden Erhard Hennig-Weltzien kommt an seine Grenzen, weil viele der engagierten Ortsvereinsmitglieder voll berufstätig sind und die Arbeiten – trotz sporadischer Unterstützung von Freunden und Nachbarn – auf wenige Schultern verteilt sind.

„Wir benötigen weitere Helfer, die zu den verschiedensten Anlässen zwei oder drei Stunden ihrer Freizeit opfern, um uns zu unterstützen“, so der Vereinsvorsitzende. Dann könne man auch darüber nachdenken, ob man in Friedrichsfehn auf dem Dorfplatz einen Weihnachtsmarkt anbiete.

Um mit Interessierten über Einsatzmöglichkeiten zu sprechen, lädt der Ortsverein zu einem gemütlichen Beisammensein ein. Dieses soll am Montag, 22. Januar, ab 19.30 Uhr im „Landhaus Friedrichsfehn“ stattfinden.

Unterstützung wünscht sich der Verein beispielsweise beim Aufstellen von Schildern an den Ortseingängen, beim Schlagen und Aufstellen der Weihnachtsbäume oder beim Bedienen der Gäste in der Teufelsschänke beim Dorffest.

Doris Grove-Mittwede Redakteurin / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2605
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.