Friedrichsfehn/Leinefelde-Worbis - Große Freude beim SV Friedrichsfehn: bei den Deutschen Meisterschaften der Senioren in der Leichtathletik erzielte Helge Bormann (M50) am Freitagnachmittag beim Hürdenlauf den ersten Platz. Die 100 Meter absolvierte er in 15.35 Sekunden.

Jens Beintken (M35), ebenfalls SV Friedrichsfehn, lief am Freitag beim 110 Meter Hürdenlauf auf den zweiten Platz. Rieke Stieglitz (W35) hingegen konnte sich bereits im Vorfeld bei dem 60-Meter-Sprint schon über eine Bronzemedaille freuen.