• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Edewecht

FEUERWEHR: Für jahrzehntelanges Engagement geehrt

16.07.2005

JEDDELOH II JEDDELOH II/LR - Während einer Feierstunde im Feuerwehrhaus in Jeddeloh II zeichnete Edewechts Bürgermeisterin Petra Lausch verdiente Mitglieder aus. Erstmals überreichte sie Jubilaren der Altersabteilung als Dank für ihren unermüdlichen Einsatz in der Feuerwehr Ehrenurkunden.

Michael Rohlfs, stellvertretender Kreisbrandmeister, hatte zudem die ehrenvolle Aufgabe, dem Jeddeloher Hans Oetjen für 50-jährige Zugehörigkeit zur Feuerwehr das Migliedsabzeichen des Niedersächsischen Landes-Feuerwehrverbandes auszuhändigen. Erwin Kruse und Gerd Poggenburg erhielten für jeweils 40-jährigen Dienst für die Allgemeinheit ebenfalls Abzeichen und Ehrenteller des Kreisfeuerwehrverbandes Ammerland.

Auch ein Führungswechsel stand an diesem Tage an. Alfred Kruse, stellvertretender Ortsbrandmeister, stellte nach über 24 Jahren sein Amt für einen jungen Kameraden zur Verfügung.

Bürgermeisterin Petra Lausch bedankte sich im Namen der Gemeinde Edewecht für das außerordentliche Engagement, das Kruse für die Feuerwehr geleistet habe. Der stellvertretende Ortsbrandmeister sei sehr beliebt bei seinen Kameradinnen und Kameraden gewesen. Die Zusammenarbeit mit der Verwaltung sei hervorragend gewesen, da Kruse immer ein Augenmaß für die Forderungen der Feuerwehr gehabt habe. Als Nachfolger von Alfred Kruse wurde sein Sohn Alf ernannt.

Einstimmig wurde Rolf Windhorst, Ortsbrandmeister in Jeddeloh II, für die nächsten sechs Jahre in seinem Amt bestätigt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.