NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Edewecht

KIRCHE: Konfirmanden treffen sich nach 70 Jahren wieder

24.05.2007

EDEWECHT Vor 70 Jahren wurden in Edewecht Marga Reil, Willy Behrens und Emma Hollje konfirmiert. Zusammen mit Elfriede Behrens und Alma Lausch, die vor 65 Jahren eingesegnet wurden, und sechzehn weiteren Jubilaren, die vor 60 Jahren ihre Konfirmation feierten, trafen sie sich jetzt in Edewecht, um gemeinsam ihr Jubiläum der Gnadenen Konfirmation (70 Jahre), der Eisernen Konfirmation (65 Jahre) und der Diamantenen Konfirmation (60 Jahre) zu begehen.

Während des gemeinsamen Gottesdienstes ließ Pastor Achim Neubauer die Zeit zwischen 1937 und 1947 lebendig werden: Die heutigen Gnadenen Konfirmanden gehörten zur letzten Gruppe, die von Pastor Gustav Hanssmann unterrichtet wurden. Kurz danach ging er in den Ruhestand. Pastor Schulze und Pastor Harms unterrichteten die heute Eisernen Konfirmanden

Die meisten Jubilare wohnen heute noch in der Gemeinde. Die weiteste Anreise nahm Johann Wordtmann auf sich, der aus Kanada anreiste.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.