• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Edewecht

Wienerberger schließt Werk in Jeddeloh

24.07.2008

JEDDELOH Der Wienerberger-Konzern, einer der weltweit größten Baustoff-Lieferanten, schließt seinen Standort in Jeddeloh (Kreis Ammerland). Er begründete dies mit Kapazitätsoptimierungen angesichts einer negativen Entwicklung im Wohnungsneubau. Im Jeddeloher Werk werden noch acht Mitarbeiter beschäftigt. Produziert werden Stürze für Fenster und Türen. 1986 hatte die Familie Oltmanns den Betrieb (Hauptprodukt damals: Poroton-Ziegel) abgegeben. 2003 war der Großteil der Produktion geschlossen worden. 36 Stellen wurden abgebaut.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.