• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Weitere Eishockey

Düsseldorf entlässt Star-Trainer Lener

05.11.2007

BERLIN Mit der Entlassung von Star-Trainer Slavomir Lener nach nur drei Monaten hat der achtmalige deutsche Eishockey-Meister Düsseldorfer EG am Sonntag auf den enttäuschenden Saisonstart reagiert. An Stelle des 52-Jährigen kehrt DEG-Manager Lance Nethery bis zum Saisonende an die Bande zurück. Der frühere tschechische Nationalcoach war erst vor dieser Saison an den Rhein gekommen, hatte am Sonnabend beim 4:5 in Frankfurt aber die vierte Niederlage in Folge und die insgesamt zwölfte in dieser Spielzeit quittieren müssen. Damit ist der Club vor der anstehenden Länderspielpause nur Achter. An der Spitze bleiben die Eisbären Berlin trotz des 4:5 bei Meister Adler Mannheim, Frankfurt folgt punktgleich dahinter.

Die Eisbären Berlin kassierten in Mannheim die erste Niederlage nach zuletzt sechs Siegen. Vizemeister Nürnberg Ice Tigers verteidigte Rang drei, liegt aber fünf Zähler hinter Frankfurt. Die Franken gewannen das Derby beim ERC Ingolstadt 4:3. Der Tabellen-Vierte Kölner Haie mühte sich zu einem 3:2 gegen Schlusslicht Füchse Duisburg. Die von Eishockey-Idol Erich Kühnhackl trainierten Straubing Tigers kassierten mit 0:3 in Iserlohn bereits die siebte Pleite in Folge.

Zweitligist REV Bremerhaven hat derweil auch ohne Trainer Igor Pavlov einen Auswärtssieg eingefahren. Bei den Eisbären Regensburg gewann die Mannschaft mit 2:1. Pavlov hatte nach Gesprächen mit der Clubführung beschlossen, „andere Aufgaben“ im Verein zu übernehmen. Die sportliche Verantwortung trägt vorerst Interimstrainer Dieter Blum.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.