• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Fünf Verletzte nach Zusammenstoß in Kreuzung
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 20 Minuten.

Unfall In Oldenburg
Fünf Verletzte nach Zusammenstoß in Kreuzung

NWZonline.de Sport Weitere Eishockey

Bremerhaven bleibt im Playoff-Rennen

10.03.2019

Nürnberg Die Fischtown Pinguins aus Bremerhaven dürfen weiterhin auf den Einzug ins Playoff-Viertelfinale der Deutschen Eishockey Liga (DEL) hoffen. Am späten Freitagabend gewann das Team das dramatisch verlaufene zweite Spiel der Qualifikationsserie bei den Nürnberg Ice Tigers mit 4:3 (0:2, 0:0, 3:1, 0:0, 1:0). Das Siegtor fiel dabei erst kurz vor Ende der zweiten Verlängerung. Durch den Erfolg glichen die Bremerhavener in der Serie, in der zwei Siege zum Weiterkommen nötig sind, zum 1:1 aus. Das entscheidende Spiel um den Viertelfinaleinzug findet an diesem Sonntag (14 Uhr) in Bremerhaven statt.

In Nürnberg hatten die Pinguins durch Tore von Leonhard Pföderl (7. Minute), Christopher Brown (10.) und Brandon Segal (45.) bereits mit 0:3 in Rückstand gelegen. Brock Hooton (45.), Justin Feser (ebenfalls 45.) und William Weber (52.) trafen danach für Bremerhaven und sorgten so für den Ausgleich. Nachdem die erste 20-minütige Verlängerung torlos geblieben war, traf Maxime Fortunus in der 20. Minute der zweiten Verlängerung. Insgesamt war dies die 100. Minute der Partie.

Sollte die Mannschaft von Trainer Thomas Popiesch am Sonntag gewinnen, wäre ab Mittwoch der Titelverteidiger EHC München der Gegner im Viertelfinale. Das erste Spiel dieser Serie, in der dann vier Siege zum Weiterkommen nötig sind, würde in München stattfinden. Bereits in den vergangenen beiden Jahren hatten die Bremerhavener im Viertelfinale gegen das Team aus der bayerischen Landeshauptstadt gespielt. Die Münchner setzten sich dabei mit 4:0 und 4:1 in den Serien durch.

Hauke Richters Leitung / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2030
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.