• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Laster kippt auf die Seite – A29 voll gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Unfall Beim Ahlhorner Dreieck
Laster kippt auf die Seite – A29 voll gesperrt

NWZonline.de Sport Weitere Eishockey

ECW Sande pausiert nach Unfall

30.10.2019

Sande Die Spieler des Eishockey-Regionalligisten ECW Sande (Kreis Friesland) legen wegen der schweren Verletzung eines Spielers vom Hamburger SV eine Pause ein. Die eigentlich geplanten Partien bei den Harzer Falken Braunlage (diesen Donnerstag) und bei den Salzgitter Icefighter (diesen Sonntag) werden auf neue, noch nicht bekannte Termine verschoben. Die Gegner aus Braunlage und Salzgitter haben einer solchen Verlegung zugestimmt.

„Ein großer Teil unserer Mannschaft ist psychisch nicht in der Lage, die Eisfläche zu betreten, geschweige denn Trainingseinheiten und Spiele auszuüben“, sagte der Teammanager des ECW, Jörg Opitz.

Der 23-jährige Tjalf Caesar vom HSV war am vergangenen Samstag beim Spiel in Sande mit dem Kopf gegen die Bande gekracht. Er war nach HSV-Angaben auf dem Eis reanimiert worden und ins Krankenhaus Sanderbusch gebracht worden. Dort liegt er laut HSV-Mitteilung im künstlichen Koma.

Hauke Richters Leitung / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2030
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.