• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Segelschulschiff „Gorch Fock“ wird fertig gebaut
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 17 Minuten.

Entscheidung Der Verteidigungsministerin
Segelschulschiff „Gorch Fock“ wird fertig gebaut

NWZonline.de Sport Weitere Eishockey

Bremerhaven verliert in Wolfsburg

25.02.2019

Wolfsburg Eine deutliche Niederlage haben die Fischtown Pinguins aus Bremerhaven in der Deutschen Eishockey Liga hinnehmen müssen. Am Sonntag verlor die Mannschaft von Trainer Thomas Popiesch bei den Wolfsburg Grizzlys mit 0:4 (0:1, 0:3, 0:0). Der Ex-Bremerhavener Jeremy Welsh (7. Minute/32.), Brent Aubin (23.) und Spencer Machacek (26.) trafen vor 3391 Zuschauern für die Wolfsburger.

Die Bremerhavener belegen den achten Platz und können in den beiden noch ausstehenden Hauptrunden-Spielen nicht weiter abrutschen. Damit ist klar, dass das Team mit einem Heimvorteil in die Playoff-Qualifikation startet. Als Achter wäre der Neunte (derzeit Eisbären Berlin) der Gegner. In der Playoff-Qualifikation sind zwei Siege zum Weiterkommen nötig, ein entscheidendes drittes Spiel würde somit in Bremerhaven stattfinden.

Hauke Richters Leitung / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2030
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.