• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Elsfleth

Edler Stoff auf nackter Haut – so sieht’s drunter aus

10.11.2018

Bardenfleth Was „Frau“ in diesem Herbst „drüber“ trägt, zeigten am Mittwochabend bei Mode W in Bardenfleth über 160 Besucherinnen. Was Frau und Mann „drunter“ tragen, das verrieten bei der alljährlichen Dessous-Modenschau unter dem Motto die „Goldenen Zwanziger“ drei weibliche und ein männliches Model auf dem Bardenflether Catwalk. Zum dritten Mal war auch Dessousfachfrau Yurdanur Steck aus München mit im Bunde, sie moderierte nicht nur mit Charme und Esprit, als „Deutschlands Wäschepäpstin“ informierte die bekannte Moderatorin die bestens gelaunte Runde der Besucherinnen auch über perfekten Sitz und Passform, egal in welcher Größe.

Klar waren die drei Damen Franziska, Manuela und Alexandra Hingucker, dennoch konnte sich Wäschemodel Alexander in Boxershorts und Co. in der Frauenrunde behaupten. Und es brauchte noch zwei weitere Mannsbilder, um die tolle Stimmung auf den Höhepunkt zu treiben: DJ Björn Groth und „Teufelsgeiger“ Sarcan ließen es fetzen und brachten den Catwalk zum Vibrieren.

Am Büfett war für die Besucherinnen nach der Show Zeit, um über „drunter“ und „drüber“ zu fachsimpeln, danach stand das Mode-W-Team den Frauen mit Rat und Tat zur Seite – es gab danach wieder einiges einzupacken, bevor es zu Hause „ausgepackt“ wurde und sicher für hübsche Überraschungen im privaten Kreis sorgte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.