• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Elsfleth

Ehrenamt: Neue Helfer füllen die Reihen auf

23.11.2018

Elsfleth Die Prüfung zur „Truppmann 1“-Ausbildung (Grundausbildung für die Feuerwehr) haben jetzt acht junge Kameradinnen und Kameraden der Elsflether Feuerwehren bestanden. Das teilt Stefan Wilken, Stadtpressewart der Feuerwehren Elsfleth, mit.

In diesem Lehrgang waren erstmals im Bereich der Stadtfeuerwehr Elsfleth die Frauen in der Überzahl. Den gesamten Oktober über fanden sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mehrfach in der Woche ein, um alles über die Grundtätigkeiten der Feuerwehr zu lernen. Dazu gehört neben den Grundtätigkeiten beim Löschangriff auch Fahrzeugkunde, Leiterkunde, Rechte und Pflichten, eine Abseilübung und vieles mehr. Die Ausbildung fand unter der Leitung von Stadtausbildungswart Jens Holtmann statt. Ihm zur Seite standen Martin Schneider und Jan Dijkstra.

Die Prüfung am letzten Lehrgangstag vor der Kreisausbildungsleiterin Christina Zirk haben jetzt alle acht Teilnehmerinnen und Teilnehmer bestanden. Somit verstärken sie ab sofort die einzelnen Ortsfeuerwehren.

Bestanden haben: Samantha Stumpenhorst (Freiwillige Feuerwehr Altenhuntorf), Franziska Onken (Freiwillige Feuerwehr Bardenfleth), Tobias Penkuhn (Freiwillige Feuerwehr Elsfleth), Mandy Stumpenhorst (Freiwillige Feuerwehr Neuenfelde), Merle Warnken, Miriam Massuthe, Marieke Wittje und Thade Kattelmann (Freiwillige Feuerwehr Neuenbrok).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.