• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 19 Minuten.

Mögliche Verzögerungen Bei Gedruckter Nwz
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet

NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Elsfleth

44 Kilometer auf dem Rad bewältigt

01.08.2019

Elsfleth /Lemwerder Mit einem „Moin und willkommen in Elsfleth“ begrüßte jetzt Elsfleths Bürgermeisterin Brigitte Fuchs rund 80 Radlerinnen und Radler, die an der 2. Radtour „Runde Sache 2019“ teilnahmen. Brigitte Fuchs nahm streckenweise an der Radtour teil, am Nachmittag machte sie den Moorriemer Schützen beim Festmarsch ihre Aufwartung.

Startpunkt der Radler war die Elsflether Kaje, die 44 Kilometer lange Strecke führte die Teilnehmer bei bestem Wetter über Berne und Lemwerder, dann zurück nach Elsfleth. Mit von der Partie war auch Bernes Bürgermeister Hartmut Schierenstedt, den Konvoi führte die Leiterin des Elsflether Tourist-Büros Lea Gehlhaar an.

Die letzte der drei Radtouren wird am Sonntag, 25. August, ab 11 Uhr an der Seefelder Mühle in Seefeld starten. Geradelt werden 37 Kilometer durch Stadland, Butjadingen und Nordenham.

Anmeldungen sind unter www.NordseeJadeWeser.de möglich. Sicherheitshinweise lauten: sich an die Verkehrsregeln zu halten, es wird auf eigene Verantwortung geradelt, bei Verzögerungen oder Stau wird um Handzeichen gebeten und die Westen tragenden und voraus fahrenden Tourleiter sollen nicht überholt werden. Jeder Teilnehmer sollte ausreichend Getränke mitführen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.