• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Elsfleth

Markt zum Thema Prävention

31.12.2019

Elsfleth In der Oberschule an der Wurpstraße wird am Dienstag, 21. Januar, der dritte Präventionsmarkt in der Wesermarsch stattfinden. Beginn ist um 14 Uhr. Das teilt Andreas Haane, Geschäftsführer des Elsflether Präventionsrates, auf der jüngsten Sitzung mit.

Der Präventionsmarkt wurde vom Arbeitskreis Schulsozialarbeit initiiert und soll flächendeckend an allen Schulen in der Wesermarsch stattfinden. Ziel ist es laut Andreas Haane, über die Vielzahl an Beratungsmöglichkeiten in der Wesermarsch zu informieren.

Die Suchtpräventionstage für die 9. Klassen der Oberschule werden weiterhin organisiert, führte Haane weiter aus. Auf Anregung von Gu-drun Göhr-Weber habe zudem ein Informations-Kursus zum Thema E-Bikes im Heye-Saal stattgefunden. Referent war Jürgen Zimmer vom Präventionsteam der Polizei.

Der Elsflether Turnerbund hatte einen Zuschuss für einen Selbstbehauptungskursus beantragt. Der Kursus richtete sich an Mädchen und Frauen jeden Alters und war für jeden Teilnehmer offen. Nach Genehmigung des Haushalts wurde ein Zuschuss von 150 €Euro aus Mitteln des Präventionsrates bewilligt.

Haane informierte abschließend über die Möglichkeit, einen sechsstündigen Workshop zum Thema „rechte und rassistische Aussagen“ über die IBIS in Oldenburg anbieten zu können.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.