• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Elsfleth

RASSESCHAU: Makellose Kaninchen mit Note

13.11.2006

ELSFLETH Zahlreiche Besucher überzeugen sich von der Arbeit der Züchter. Bürgermeister Bremermann kritisiert Vorschriften.

von Evelyn Eischeid ELSFLETH - Es war ein gutes Jahr, zumindest als der Sommer und die Wärme kamen, zogen die Züchter des Kaninchenzuchtvereins I 121 Elsfleth/Berne jüngst eine Bilanz des Zuchtjahres 2006. Diese Aussage hofften die Berner und Elsflether Vereinsmitglieder am Freitagmorgen zu untermauern. Dazu waren die unbestechlichen Augen und Kenntnisse der Wertungsrichter nötig, die in der Halle der Firma Erdmann am Deichstücken 222 Tiere aus 16 verschiedenen Rassen nach Punkten bewerteten.

Das „Casting“ der Schönen, Makellosen und Wohlgeratenen sei für die Züchter hervorragend gelaufen, freute sich am Sonnabendnachmittag bei der Eröffnung der zweitägigen Schau der Vereinsvorsitzende Jürgen Hotes: Vier Prachtexemplare erhielten die Benotung 97,3 Punkte (bei 100 möglichen Punkten), 13 Kaninchen wurde mit 97 Punkten bedacht.

Zu den zahlreichen Besuchern gesellten sich bei der Eröffnung auch die Bürgermeister Diedrich Möhring, (Elsfleth) und Bernd Bremermann (Berne). Beide sprachen den Züchtern ihre Anerkennung für die geleistete Arbeit aus. Bremermann kritisierte aber auch die ständig wachsende Flut gesetzlicher Vorschriften bei Tierschauen und Ausstellungen, die den Aktionsradius der Tierzüchter erheblich einschränke: „Das wird in unserer Gesellschaft maßlos übertrieben und damit viel ehrenamtliche Arbeit kaputt gemacht.“

Im „Café Erdmann“ konnten Besucher und Züchter bei Kaffee und Kuchen über dieses Thema fachsimpeln. Auch eine Tombola wurde veranstaltet.

Die Preisträger der Schau:

Vereinsmeister Klasse 2 Jürgen Hotes (Holländer); Vereinsmeister Klasse 4 Margot Kirstein (Deilenaar); Vereinsmeister Klasse 6A Zuchtgemeinschaft Koopmann (Dalmatiner Rex); Vereinsmeister Klasse 6B Zuchtgemeinschaft den Dulk(Castor Rex); Jugendmeister Klaus den Dulk (Satin); beste Zuchtgruppe Sandra Ziemann (Angora); bester Rammler Margot Kirstein (Deilenaar); beste Häsin Zuchtgemeinschaft den Dulk (Castor Rex); beste Häsin Jugend Klaus den Dulk (Satin); bester 1.2. ZG den Dulk (Castor Rex); bester Durchschnitt Sandra Ziemann (Angora), Züchterwettbewerb Margot Kirstein, LVE: Klaus den Dulk, Zuchtgemeinschaft Schleicher, Zuchtgemeinschaft den Dulk, Sandra Ziemann. KVE: Zuchtgemeinschaft Koopmann, Sandra Ziemann, Hans-Günther Noormann, Gunna Gloystein.

Geehrt für ihre 25-jährige Mitgliedschaft im Verein wurden Heinz Hayen, Dieter Böttcher, Erich Koopmann und Jürgen Ulbrich.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.