• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Elsfleth

Autorallye: Mit dem Auto ins Ungewisse

23.07.2020

Moorriem Die Landjugend Moorriem hat für Samstag, 29. August, eine Auto-Orientierungsfahrt geplant. Der älteren Generation ist diese Orientierungsfahrt bestimmt ein Begriff, denn sie fand in den 80er und 90er Jahren öfter statt. Den Jüngeren ist der Begriff Autorallye sicherlich verständlicher.

Bei einer Autoorientierungsfahrt gibt es mehrere Etappen, in denen die Teilnehmer ihre Orientierung beispielsweise mithilfe von Landkarten oder Fahrmustern beweisen müssen. Wer die wenigsten Kilometer gefahren ist, hat gewonnen. Während der Etappen kann man an mehreren Stationen noch extra Punkte sammeln.

Bei der Auto-Orientierungsfahrt ins Ungewisse können sich alle Teilnehmer auf viele lustige und anspruchsvolle Aufgaben freuen.

Teilnahmebedingungen:Ein Team besteht aus mindestens zwei und maximal fünf Personen. Teilnehmen kann jeder Fahrer mit einer gültigen Fahrerlaubnis. Beifahrer benötigen keine Fahrerlaubnis. Das Auto muss mindestens haftpflichtversichert sein und eine gültige TÜV-Prüfung vorweisen können. Treffpunkt ist auf dem Dorfplatz in Eckfleth. Von 10 bis 16 Uhr startet alle 10 Minuten ein Team. Bei der Anmeldung müssen die Teams eine Startzeit zwischen 10 und 16 Uhr wählen. Alle Teilnehmer müssen die Corona-Richtlinien einhalten und erst nach Aufforderung des Landjugend-Teams aus dem Auto steigen. In jedem Auto ist ein Set aus Desinfektionsmittel, Einmalhandschuhen und Mund-Nasen-Schutzmasken mitzuführen. Anmeldestart ist der 27. Juli bei Jana Bölts unter Telefon 01515/1952303. Die Teilnehmerzahl ist stark begrenzt. Schnell sein lohnt sich also.

NWZ-Auto.de
Finden Sie Ihr Traumauto auf NWZ-Auto.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.