• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Elsfleth

Opernsängerin präsentiert Lieder von Lale Andersen

12.02.2019

Moorriem Die Bremer Mezzosopranistin Stefanie Golisch wird ihre Zuhörer an diesem Dienstag, 12. Februar, mit einem Konzertabend begeistern. Beginn ist um 19 Uhr im Eckflether Kroog. Der Landfrauenverein Elsfleth richtet die gemeinsame Veranstaltung der Landfrauenvereine Altenhuntorf, Elsfleth und Moorriem aus.

Die Bremer Mezzosopranistin Stefanie Golisch erhielt schon in ihrer Kindheit eine Grundausbildung in den Fächern Gesang, Klavier und Querflöte. Nach ihrem Schulmusik- und Germanistikstudium an der Musikhochschule und Universität Heidelberg/Mannheim wechselte sie zum Gesangsstudium an die Hochschule für Musik Dresden. Bei ihrem Konzert im Eckflether Kroog trägt die Opernsängerin im ersten Teil Lieder von Lale Andersen vor und singt später gemeinsam mit dem Publikum. Gäste sind herzlich willkommen. Die Veranstaltung beginnt mit einem gemeinsamen Abendbrot. Der Landfrauenverein Moorriem bittet seine Mitglieder darum, sich umgehend bei Berna Heinemann, Telefon 04485/1370, anzumelden. Einen weiteren Termin gibt es in der kommenden Woche. Am Dienstag, 19. Februar, lädt die Raiffeisenwarengenossenschaft Wesermarsch in ihren Raiffeisenmarkt in Hahn-Lehmden ein. Bei Kaffee/Tee und belegten Brötchen gibt es vom Gartenbauer Tipps zur Gartengestaltung. So werden beispielsweise Ersatzpflanzungen für den Buchsbaum vorgestellt. Anschließend folgen anschauliche Informationen zum Thema Pflasterung.

Die Veranstaltung findet statt von 10 bis etwa 12 Uhr in Hahn-Lehmden, Zur Waage 4. Anmeldungen nimmt Inge Hayen unter der Telefonnummer 04485/420860 entgegen.

Ulrich Schlüter Elsfleth / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2320
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.