• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Elsfleth

Haushaltsentwurf: Neues Boot für Feuerwehren

31.01.2017

Elsfleth Andreas Haane und Wolfgang Böner vom Fachdienst 3 der Stadt Elsfleth informierten in der jüngsten Sitzung des Feuerwehrausschusses im Feuerwehrhaus Neuenbrok über den aktuellen Stand der Feuerwehrbedarfsplanung. Die Erfassung des Ist-Bestandes sei Ende 2016 abgeschlossen worden, jetzt sei man in Sichtweite der Zielgeraden, so die beiden.

An der Ausschusssitzung nahmen die Ausschussmitglieder mit ihrem Vorsitzenden Volker Osterloh, Bürgermeisterin Brigitte Fuchs, Stadtbrandmeister Jürgen Zech, Verwaltungsmitglieder sowie die Ortbrandmeister der Elsflether Wehren teil. Weiter berichtete Haane über die diversen Investitionen, die im Haushalt 2017 vorgesehen sind. Eingeplant sind unter anderem 4500 Euro für die Anschaffung von Gefahrschutzkleidung, 4000 Euro für Lehrgänge und mit 6000 Euro sind Malerarbeiten am Feuerwehrhaus Elsfleth veranschlagt.

Auf die Nachfrage von Ratsmitglied Edgar di Benedetto, ob es möglich sei, dass Wehrmitglieder die Malerarbeiten aus Kostengründen in Eigenleistung ausführen könnten, sagte Hartmut Doyen (Bauamt): „Bei diesen Arbeiten sind in großer Höhe Hubgeräte nötig – dieser Gefahr können die Wehrmitglieder nicht ausgesetzt werden, da braucht es Fachleute.

50 000 Euro investiert die Stadt in die Anschaffung eines neuen Feuerwehrbootes inklusive Außenbordmotor und Trailer. „Das angestrebte neue Alu-Boot wird so gut wie unkaputtbar sein“, versprach Andreas Haane. Erfreut und überrascht zeigte sich Neuenbroks Ortsbrandmeister Uwe Menke über den im Haushaltsansatz mit 1500 Euro vorgesehenen Erwerb eines Mobilen Beleuchtungssatzes für die Ortswehr Neuenbrok.

Von den Ausschussmitgliedern wurden die Investitionsplanungen einstimmig abgesegnet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.