• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Emden

Aus Emden für Emder Kinder: Hinter dem achten Türchen – Bläsersextett der Musischen Akademie

08.12.2021

Emden Eigentlich üben und spielen sie in ganz verschiedenen Gruppen. Doch dann benötigte die Stadt Emden einen klangvollen Rahmen für den Volkstrauertag. Also – Achtung, Wortwitz! - trommelte Trompetenlehrer Martin Dammert von der Musischen Akademie mit Sigrid Lamß, Dora Frede, Tomma Kleingarn (Trompete), Paula Frede und Inga Ludewig (Posaune) sowie Paul Conen (Baritonhorn) ein buntes Begleit-Sextett im Alter von 13 bis 50plus aus dem Stadtorchester, der Bigband „Jazz Bouquet“ und Blasorchester „Tuut gut“ zusammen. Und weil die Truppe gerade so schön beisammen war und das Proben für die städtische Kranzniederlegung so gut klappte, dachte sich Dammert: „Dann können wir auch beim Emden.TV-Adventskalender mitmachen.“

Kurzerhand wurden auch zwei kalender-taugliche Stücke ins Pensum aufgenommen. Hinter dem achten Türchen erklingt nun zum einen der „St. Anthony Choral“ von Joseph Haydn (1732-1809). „Das ist ein schöner Bläsersatz, in dem jede Stimme einmal zur Geltung kommt“, sagt Dammert. Zum anderen ist das tänzerisch-leichte „Rondo“ des Renaissance-Komponisten T. Susato zu hören, von dem man gar nicht so recht weiß, wann er genau geboren und gestorben ist und ob sein Vorname nun Tielman, Tylmann oder Tilmann lautete. Aber in der Vorweihnachtszeit darf es ja ruhig mal etwas geheimnisvoller zugehen.

Mit dem Adventskalender (zu sehen täglich ab 7 Uhr auf den Online-Kanälen von Emder Zeitung und Sparkasse Emden) ist die Spendenaktion „Aus Emden für Emder Kinder“ verknüpft. Gesammelt wird über die Online-Förderplattform www.wirwunder.de/Emden. Der Kinderschutzbund Emden bringt die Hilfen in Abstimmung mit dem Sozialen Dienst der Stadt dorthin, wo sie benötigt werden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Ostfriesland-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.