• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Emden

Verkaufsstart in Emden: Schnelltests zügig ausverkauft

07.03.2021

Emden Es gab keine langen Schlangen und kein Gedränge – trotzdem waren die Schnelltests, die Aldi heute als erstes Unternehmen in Deutschland anbot, in Emden gut eine Stunde nach Öffnung der Märkte ausverkauft. Über die bereitstehenden Mengen gab es in den Filialen keine Auskunft – die Schätzungen gehen in Richtung 30 bis 50 Testpackungen pro Filiale.

Am schnellsten hatte die Aldi-Filiale im Emder Dollart-Center, die morgens erst um acht Uhr öffnet, ihr Kontingent an die Kunden gebracht: Schon gegen 8.05 Uhr gab es an der Kasse nur noch einen einzigen Test, und auch der war kurz darauf verkauft.

Die übrigen Filialen öffneten wie üblich um 7 Uhr. Der Andrang hielt sich um diese Zeit noch in Grenzen – so trafen auf dem Parkplatz des Harsweger Aldi-Marktes erst gegen 6.45 Uhr die ersten Kunden ein. Bei Öffnung der Türen machten sich sieben Frauen und Männer mit ihren Einkaufswagen auf den Weg – das war es dann erstmal.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mehr Betrieb herrschte in der Filiale Stadtmitte, auch im neuen Markt Am Südbahnhof war gegen 7.15 Uhr bereits reger Betrieb.

Eine gute Stunde nach Öffnung der ersten Filialen hatte keiner der vier Emder Aldi-Märkte mehr Tests, wie eine Umfrage unserer Zeitung ergab. Freundlich wurden die Kunden auf weitere geplante Lieferungen verwiesen. Wann die eintreffen werden, sei aber leider noch nicht bekannt, so die Aldi-Mitarbeiterinnen an den Kassen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.