• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Emstek

Heimatverein: Bührener setzen sich für Plattdeutsch ein

30.03.2019

Bühren Der intensive Einsatz des Heimatvereins Bühren für den Erhalt der plattdeutschen Sprache war ein zentraler Punkt bei dessen jüngster Generalversammlung im Gasthof Frieling. Zweimal in der Woche besuchen der Vorsitzende Georg Bothe und der Schriftführer Alfred Krümpelbeck die Grundschule, um den Kindern in zwei Arbeitsgruppen Plattdeutsch näher zu bringen.

Bothe blickte auch auf weitere Aktivitäten des Vereins, wie die Winterwanderung, Müllsammelaktion und Infektionsschutzbelehrung, zurück. Zudem wurden die Ortstafel renoviert und in Penkhusen eine Infotafel aufgestellt.

In diesem Jahr führt die Radtour am Sonntag, 23. Juni, zum ehemaligen Fliegerhorst Ahlhorn. Der Park der Gärten in Bad Zwischenahn ist das Ziel des Halbtagesausflugs am Sonntag, 8. September. Außerdem sollen erneut Wanderwege wieder gesäubert und Ruhebänke aufgefrischt werden.

Bei den Wahlen wurden Bothe, Krümpelbeck und der Kassenwart Manfred Kellermann ebenso in ihren Ämtern bestätigt wie ihre Stellvertreter Helmut Heckmann, Stefan Meyer und Ludger Hüsing. Neuer Kassenprüfer ist Franz-Josef Bothe.

Interessante Einblicke in die Ahnenforschung gab im Anschluss Dr. Josef Mählmann (Tenstedt) vom Familienkundlichen Arbeitskreis des Heimatbundes. Mit einigen Helfern hat Mählmann auf der Grundlage von Kirchenbüchern eine umfangreiche Datenbank für Südoldenburg mit derzeit mehr als 610 000 Datensätzen erstellt.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.