• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Emstek

Versammlung: Frauengemeinschaft lädt zum Spieleabend

06.02.2019

Bühren Vor mittlerweile zehn Jahren ist die Ortsgruppe Bühren der Katholischen Frauen­gemeinschaft Deut­schland (kfd) gegründet worden. Das Jubiläum wird am 10. März in einem Hochamt und anschließend im Pfarrheim gefeiert. Das gab die Sprecherin Marianne Vogelpohl während der Generalversammlung bekannt.

Schriftführerin Bärbel Westendorf und Kassenwartin Anke Nerkamp legten Rechenschaft ab über ein wieder aktives Vereinsjahr. Christa Busse wurde zur neuen Kassenprüferin gewählt. Die Beisitzerinnen Maria Hüsing, Beate Siemer und Annegret Schmedes wurden im Amt bestätigt, ebenso die Fahnenträgerinnen Hiltrud Gerdes, Annegret Schmedes und Maria Welles-Jansen.

Bereits am Donnerstag, 14. Februar, veranstaltet die kfd Bühren einen Spielabend, und am 1. März nimmt sie am Weltgebetstag der Frauen in Halen teil. Zum Dekanatstag der Frauen geht es am 12. März nach Oythe.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Gespendet hat die kfd 800 Euro für den Sonnenhof in Deindrup, 100 Euro für den Soccer-Platz in Bühren und 110 Euro für einen Jubiläumsbaum (Amberbaum) beim Sprachheilkindergarten Cloppenburg, eine Einrichtung des Caritas-Vereins mit Sitz in Altenoythe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.