NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Emstek

Lesung: Eine berührende Familiengeschichte

15.05.2018

Emstek Jan Steinbach stellt am Mittwoch, 16. Mai, ab 19.30 Uhr in der Emsteker Bücherei St. Margaretha sein neues Buch vor. Jan Steinbach ist das Pseudonym eines erfolgreichen Autors, dessen Münsterland-Krimis regelmäßig auf der Bestsellerliste stehen.

Er wurde 1973 geboren und wuchs auf einem Bauernhof nahe der niederländischen Grenze auf, jedoch zog es ihn beruflich nach Berlin. Bei einem Sommerurlaub in seiner Heimat entstand zwischen Wiesen und Kuhställen die Idee zu seinem ersten Buch als Jan Steinbach.

In „Willems letzte Reise“ erzählt Steinbach eine berührende Familiengeschichte. „Er schreibt sehr lebensecht von Willem, dem knurrigen, alten Landwirt und seinem lebensfrohen Enkel Finn“, findet Ulla Moormann, Leiterin der Emsteker Bücherei.

Willem lebt einsam und mit seiner Familie zerstritten auf seinem Hof in Ostfriesland. Vehement weigert er sich, den Enkel in sein Herz zu schließen, doch letztlich erobert der Junge seine Zuneigung. Als es darum geht, ein Versprechen, das er Finn gegeben hat, zu halten, begibt Willem sich mit seinem Traktor auf eine Reise und kommt nicht umhin, sich der Vergangenheit zu stellen.

Musikalisch begleitet wird Jan Steinbach alias Stefan Holtkötter von der Gruppe HeartChor und den Humphreys Swingers. Jeder ist eingeladen, sich an diesem Abend literarisch und musikalisch bei einem Glas Wein verwöhnen zu lassen.

Peter Linkert Redaktionsleitung Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2800
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.