Halen - Zu Corona-Zeiten ist alles anders. Ein Vereinsleben und große Teile des Dorflebens sind zum Erliegen gekommen. Normalerweise hätte die Halener Bevölkerung vor Kurzem mit dem Kinderkönigschießen in den Schützenfestmodus geschaltet. Doch alles wurde bereits vor etlichen Wochen abgesagt. Die amtierende Kinderkönigin Finja Hitz wird mit ihrem Thron ein weiteres Jahr regieren. Dies gilt auch für Schützenkönig Franz-Josef Wegmann mit seiner Königin Doris Evers-Wegmann und dem Gefolge. Schülerprinzessin Lisa Vossmann (auch Landesbezirksschülerprinzessin) sowie Jugendprinz Johann Struckmeyer behalten ihre Titel ebenfalls für ein weiteres Jahr.

Im Rahmen des Schützenfestes werden treue Mitglieder besonders geehrt. In diesem Jahr sind Josef Göttke, Bernhard Lübbe und Josef Meyer 70 Jahre in einem Verein. Josef Scheper blickt auf 60 Jahre und Walter Oppermann auf 50 Jahre Mitgliedschaft zurück. Wegen der gegenwärtigen Pandemie können diese und weitere Ehrungen zum jetzigen Zeitpunkt nicht persönlich erfolgen und werden zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.