• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Emstek

Kinder beim Waldspaziergang gerngesehene Gäste

04.08.2016

Emstek Ferienzeit ist Familienzeit, aber die Ferien sind vorbei: Dennoch gibt es interessanten Angebote, mit denen man zum Beispiel den einen oder anderen Sonntag im familiären Umfeld besonders schön gestalten kann.

Im August stellt Revierförster Karl-Heinz Frese aus Huntlosen drei seiner interessantesten Waldgebiete unter dem Motto „Sommerspaziergang mit dem Förster“ vor. Es geht ins Gartherfeld, zur Visbeker Braut und Bräutigam sowie in den Hegeler Wald. Anmeldungen sind nicht nötig. Einfach zum Treffpunkt fahren, und los geht’s.

„In einem etwa zweistündigen Spaziergang will ich das jeweilige Waldgebiet vorstellen. Dabei soll sowohl über die Ökologie des Waldes als auch über die Bewirtschaftung gesprochen werden“, erläutert Frese das Exkursionsthema.

Kinder sind ausdrücklich willkommen, sagt Frese. Er ist seit 35 Jahren als Revierförster in der Region tätig und kann aus einem reichen Fundus von Erfahrungen in diesen Wäldern schöpfen. Da sind sicherlich auch nette Geschichten für den Nachwuchs dabei. Hunde dürfen auch mit – aber an der Leine.

Das Ziel „Visbeker Braut und Bräutigam“ erfreut sich im Übrigen schon seit Jahrzehnten eines großen Interesses, das bis heute ungebrochen ist. Unter dem Arbeitstitel „Rätsel in Stein“ war dort jetzt ein Filmteam im Auftrag der TV-Sender Arte und ORF im Einsatz. Ziel für die Aufnahmen in der Wildeshauser Geest waren auch der Heidenopferstein und die Kleinen­knetener Steine, die alle auf dem Gebiet der Niedersächsischen Landesforsten gehören. Geplant sind zwei 50-minütige Beiträge für die historischen Reihen der Sender.


 Alle Beiträge unter     www.nwzonline.de/ferien-familienzeit 
Peter Linkert Redaktionsleitung Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2800
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.