• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Emstek

Mehr als 15 000 Euro fürs Spendenbett und elf Vereine

13.12.2011

EMSTEK Für eine vorweihnachtliche Überraschung hat die Volksbank Emstek gesorgt. Sie hatte zahlreiche Vertreter von sozialen Einrichtungen und Vereinen aus der Gemeinde Emstek eingeladen, um ihnen eine finanzielle Zuwendung aus den Reinerträgen des VR-Gewinn-Sparens zu überreichen. Die VR-Gewinnspargemeinschaft, die von den Genossenschaftsbanken gegründet wurde, feiert im Jahre 2012 ihr 60-jähriges Bestehen. Sie unterstützt die überwiegend ehrenamtlich tätigen Vereine und Vereinsmitglieder.

In diesem Jahr konnte aus den Reinerträgen der Gewinnspargemeinschaft ein Gesamtbetrag von 15 361,50 Euro ausgeschüttet werden. Die Bankvorstände Egon Bregen und Andreas Langemeyer zeigten sich anlässlich der offiziellen Übergabe sehr erfreut, die Vereine bei der Vergabe der Reinerträge berücksichtigen zu können.

Zuwendungen erhielten folgende Vereine und Institutionen: Stiftung Spendenbett (Anschaffung eines Orthesenbausatzes), St. Dominikus Schützenbruderschaft (Anschaffung eines Druckluftgewehres), Musikkorps Höltinghausen, Musikverein Bühren sowie Spielmannszug Hoheging (Anschaffungen von Uniformen und Instrumenten), Blasorchester „Cäcilia“ Emstek sowie Musikverein Halen (Anschaffung von Musikinstrumenten), Sportverein Emstek (Anschaffungen von Sportgeräten), Sportverein Höltinghausen (Anschaffung von Trikots und Trainingsgeräten), Ballspielverein Bühren (Anschaffung von kleinen Toren für die Mädchenfußballmannschaft sowie Anschaffung von Turngeräten für das Kinderturnen zum Koordinationstraining), Heimatverein Bühren (Zuschuss für die Dorf-Chronik Bühren) sowie die Museumseisenbahn Friesoythe-Cloppenburg (Zuschuss für die Anschaffung eines wassergekühlten Dieselstromerzeugers).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.