• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Emstek

Runder Tisch jetzt am 27. April

29.03.2017

Emstek /Großenkneten Die für den 5. April angekündigte Sitzung des Runden Tisches zum Grundwasserhaushalt in Großenkneten und Emstek wird auf den 27. April verlegt. Das hat der veranstaltende Oldenburgisch-Ostfriesische Wasserverband mitgeteilt. Die Terminverlegung ist erforderlich, weil die Arbeitsgruppe „Wasserbedarf“ ihren Ergebnisbericht vorstellen und der Arbeitsgruppe „Grundwasserstand“ übergeben wird. Zu diesem Anlass treffen sich die Gruppen zu einer gemeinsamen Sitzung. Die Veranstaltung beginnt am Donnerstag, 27. April, um 19 Uhr im Landhaus Otte (Haaster Krug), Garreler Straße 16, in Sage-Haast in der Gemeinde Großenkneten.

Die AG „Grundwasserstand“ wird den Ergebnisbericht entgegennehmen und auf dieser Grundlage weitere offene Fragen erörtern und klären. Dabei wird es unter anderem um eine gutachterliche Untersuchung der Situation am Baumweg in Emstek gehen.

Peter Linkert Redaktionsleitung Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2800
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.