• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Emstek

Schneiderkrug huldigt König Konrad Schlichting

25.07.2012

BüHREN Schon im vergangenen Jahr, als Markus Hagedorn von der Kompanie Schneiderkrug triumphierte, waren Konrad Schlichting und Paul Hüsing ernsthafte Mitbewerber um die Königswürde der St.-Johannes-Bruderschaft Schneiderkrug. Jetzt machten die beiden Schützen von der Kompanie Bühren die spannende Entscheidung unter sich aus.

Am Ende jubelte Schlichting. „Diesmal war das Glück auf meiner Seite“, stellte der neue Schützenkönig fest. Das 10. Adlerschießen zog sich hin. Erst nach etwas mehr als zwei Stunden stürzte der hölzerne Vogel nach dem 116. Schuss unter dem Jubel der Zuschauer zu Boden. „Die beiden haben eine taktische Pause eingelegt“, kommentierte Brudermeister Olaf Abeln das Geschehen.

Ehefrau Petra ist die Königin an der Seite von Konrad Schlichting, wenn am 28. und 29. Juli das Schützenfest in Bühren gefeiert wird. Zum Thron gehören Vize-König Paul Hüsing und Doris Hüsing, Dieter und Ingrid Koch sowie Rudolf und Maria Wes-terhoff.

General Norbert Kuhn und der stellvertretende Brudermeister Johannes Schulte nahmen die Inthronisierung vor. Abeln bat um eine „milde Regentschaft“ und dankte dem scheidenden Thron um Hagedorn und Königin Claudia Dierkhüse für ein „tolles Jahr“.

Hohe Ringzahlen und eine Dominanz des weiblichen Nachwuchses kennzeichneten die Wettkämpfe der Schützenjugend. Die neue Kinderkönigin Judith Meyer und Markus Westendorf (beide Drantum) bilden das Kinderkönigspaar. Vize-Kinderkönigin wurde Marlin Evers, die von Rene Koch (beide Bühren) begleitet wird. Elise Eco (Drantum) und Pia Koch (Bühren) sind Schüler-Prinzessin und Vize-Schülerprinzessin. Stefanie Wist und Celina Koch (beide Bühren) sind Jugendprinzessin und Vize-Jugendprinzessin. Abschied nehmen hieß es auch für den alten Kinderthron mit dem Königspaar Michaela Meyer und Iwan Zumbrägel (beide Drantum).

Beim Adlerordenschießen verbuchten Konrad Emke (Zepter), Anja Pieper (Apfel), Gertrud Büssing (Krone) und Georg Kordes (Kopf) die Haupttreffer. Das Schießen der ehemaligen Regenten um den Königspokal gewann der amtierende Kaiser Josef Kühling (Bühren). Das Preisschießen gewann Franz Lamping vor Bernhard Sieverding und Konrad Emke (alle Drantum).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.