• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Emstek

Verkauf läuft schon wieder auf Hochtouren

03.04.2014

Höltinghausen Ein Feuer hatte am 29. Juli 2013 einen Großteil des Gemüse- und Pflanzenhofs Lüske in Höltinghausen vernichtet. Wie weit ist das Unternehmen eigentlich mit der Sanierung?

Alles fertig, meldet Lüske. Der Verkauf läuft bereits auf Hochtouren. Im Moment wird eine offizielle Eröffnungsfeier am 26. und 27. April vorbereitet. An beiden Tagen wird Kurzweil groß geschrieben. So wird Imke Riedebusch („Mein Garten“ im NDR) an beiden Tagen um 14, 15 und 16 Uhr Floristikvorführungen darbieten, das Musikkorps Höltinghausen und der Musikverein Bühren treten auf. Für Kinder ist ein buntes Programm mit Clownerien und Spaß geplant. Als Attraktion wurden Marko G. – im Guinness-Buch verzeichneter Weltrekordspringer im Fahrradtrial – und sein Team für Stuntshows verpflichtet.

Der Rassegeflügelzuchtverein bietet Küken zum Verkauf an, und verköstigen kann man sich auch: Deftige Erbsensuppe, hausgemachter Kartoffelsalat mit Bockwurst, Leckeres vom Grill und Bauernhofeis sind dann im Angebot.

Peter Linkert Redaktionsleitung Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2800
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.