• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns

NWZ-Energiespartipps

Norden

Er sollte 600 Euro statt 155 monatlich zahlen
Norder umgeht Gas-Kostenexplosion und zahlt nun weniger als vorher

Norder umgeht Gas-Kostenexplosion und zahlt nun weniger als vorher

600 statt bisher 155 Euro monatlich sollte der Norder Thomas Behr an Gaskosten zahlen. Er reagierte – und zahlt nun sogar weniger als vor der Preiserhöhung. Wie das geht und warum er trotzdem die kalte Jahreszeit fürchtet.

Im Nordwesten

Die Merit-Order erklärt
Wie der Strommarkt funktioniert und warum er reformiert werden soll

Wie der Strommarkt funktioniert und warum er reformiert werden soll

An der Strombörse explodieren die Preise. Was Windparkbetreiber im Nordwesten freut, wird für die Verbraucher zur Last. Die Politik will den Markt daher neu ordnen – doch Experten warnen vor Schnellschüssen.

Emden

Energieverbrauch in Emden
Stadt muss 51.000 Euro Gasumlage zahlen

Stadt muss 51.000 Euro Gasumlage zahlen

Gasumlage schlägt bei der Stadt mit 51.000 Euro zu Buche. Der Gesamtverbrauch liegt bei 1,96 Millionen Kilowattstunden, dabei liegt der Löwenanteil bei den Schulen. Das Sparpotenzial sei gering.

Aurich

Auricher Stadtbaurätin erklärt
Warum auch graue Energie eine Rolle beim Energiesparen spielt

Warum auch graue Energie eine Rolle beim Energiesparen spielt

Ist das Haus nicht energieeffizient, sollte man es einfach abreißen und ein besseres Haus bauen. Dass es so einfach nicht ist, weiß die Auricher Stadtbaurätin. Denn es gibt noch die graue Energie.

Ostfriesland

Leser-Aufruf in Ostfriesland
Wir suchen lustige, skurrile oder ungewöhnliche Energiespar-Maßnahmen

Wir suchen lustige, skurrile oder ungewöhnliche Energiespar-Maßnahmen

Es gibt inzwischen viele Listen und unzählige Tipps, wie Energie gespart werden kann. Aus der Not geborene Ideen sind aber meist noch besser. Deswegen fragen wir: Liebe Ostfriesen, was macht Ihr?

Im Nordwesten

Energieberater beantwortet Leserfragen
Heizung, Herd und Schimmelärger

Heizung, Herd und Schimmelärger

Wie lässt sich Schimmel vermeiden, wenn weniger geheizt wird? Lohnen sich Durchlauferhitzer und Induktionsherd und warum haben Wärmepumpen einen eigenen Stromtarif? Unsere Leser haben gefragt, Energieberater Hubert Westkämper antwortet.

Aurich

Gas sparen in Aurich
Räume in Kitas, Schulen und städtischen Gebäuden werden kälter

Räume in Kitas, Schulen und städtischen Gebäuden werden kälter

20 Millionen Kilowattstunden Gas verbraucht die Stadt Aurich jährlich – das soll sich ändern. Deswegen legt die Stadtverwaltung nun einen Maßnahmenkatalog vor, in dem auch der Totalausfall von Gas berücksichtig ist.

Emden

Emder Fleischerei befürchtet Kostenexplosion
In der Energiekrise geht es jetzt auch um die Wurst

In der Energiekrise geht es jetzt auch um die Wurst

Die drohende Preisexplosion trifft alle – auch die Handwerksbetriebe. Der Emder Fleischermeister Ahlerich Stöhr beobachtet die Entwicklung mit Sorge.

Berlin

Zusatzbelastung für Stromnetz
Verbände raten im Winter von Heizlüfter-Nutzung ab

Verbände raten im Winter von Heizlüfter-Nutzung ab

Aus Angst vor Gas-Engpässen sind Heizlüfter in diesem Sommer beliebter denn je. Die Technik-Verbände VDE und DVWG raten von der Nutzung allerdings ab. Das Stromnetz werde dadurch zusätzlich belastet.

Zukunftsforscher über ein Leben mit Krisen
„Die Ostfriesen beweisen viel Mut – den brauchen wir auch“

„Die Ostfriesen beweisen viel Mut – den brauchen wir auch“

Viele Krisen erschüttern unser Leben und stellen den Status Quo infrage. Für welche Branchen sollten Subventionen gestrichen werden und was bedeutet das für jeden Menschen? Das haben wir Zukunftsforscher Bernd Flessner gefragt.

Oldenburg

NWZ-Spezial Energie sparen
Oldenburg – Handwerkskammer-Präsident erklärt, wann sich eine neue Heizung lohnt

Oldenburg – Handwerkskammer-Präsident erklärt, wann sich eine neue Heizung lohnt

Präsident Eckhard Stein spricht auch über die Wärmepumpentechnik. Doch nicht überall ist eine solche neue Anlage sinnvoll. Was zu beachten ist.

Oldenburg

NWZ-Spezial Energie sparen
Handwerkskammer Oldenburg – Fachpersonal sollte Heizung überprüfen

Handwerkskammer Oldenburg – Fachpersonal sollte Heizung überprüfen

Präsident Eckhard Stein rät zur Prüfung der heimischen Anlage durch einen Experten. Dann könne ermittelt werden, wo Einsparpotenzial besteht.

Ganderkesee

Gemeinde Ganderkesee bietet Plattform
Infotag rund um Energiesparen und nachhaltiges Wohnen

Infotag rund um Energiesparen und nachhaltiges Wohnen

Ums energetische Sanieren, regenerative Energien, Elektromobilität und vieles mehr geht es bei einem Infotag im Rathaus Ganderkesee. Auch Firmen können sich zum Thema Nachhaltigkeit präsentieren.

Ganderkesee/Steyerberg

Grüne besuchen mögliches Vorbild für Ganderkesee
Wie ein Dorf die Energiewende gezielt vorantreibt

Wie ein Dorf die Energiewende gezielt vorantreibt

Eine Delegation von Bündnis 90/Die Grünen hat sich jetzt im niedersächsischen Dorf Steyerberg über die dortigen Klimaschutzanstrengungen informiert. Was die Gemeinde Ganderkesee davon lernen könnte.

Oldenburg

Neues NWZ-Spezial im Wirtschaftsnewsletter
Wie sich im Alltag Energie sparen lässt

Wie sich im Alltag Energie sparen lässt

Wie sich im Alltag Energie sparen lässt, lesen Sie ab sofort im Newsletter der Wirtschaftsredaktion und im NWZ-Themenspezial – mit Tipps und Tricks von Experten.

Emden

Gasmangel in Emden
FDP macht Druck beim öffentlichen Energiesparen

FDP macht Druck beim öffentlichen Energiesparen

Anderswo gibt es längst konkrete Handlungsempfehlungen und Maßnahmen zum Energiesparen. Nur in Emden nicht. Die FDP macht jetzt Druck auf die Verwaltung.

Mehr Energiespartipps

Wilhelmshaven

Hier geht im Haus unnötig Energie verloren

Um die zunehmenden Nachfragen zum Thema Energiesparen zu bedienen, bietet die Stadt Wilhelmshaven in Zusammenarbeit ...

Branche in der Krise
Laut Ifo hält Stornowelle im Wohnungsbau an

Laut Ifo hält Stornowelle im Wohnungsbau an

Neue Wohnungen werden dringend benötigt, doch Bauen ist angesichts hoher Preise für Materialien und Energie teuer. Manche Bauherren stornieren daher ihre Aufträge - im Wohnungsbau macht sich Sorge breit.

Ganderkesee

„Nachhaltig leben & wohnen“ in Ganderkesee
Energiekrise beschert Handwerksbetrieben Anfrage-Boom

Energiekrise beschert Handwerksbetrieben Anfrage-Boom

Der Beratungsbedarf zum energetischen Sanieren ist angesichts der Energiekrise größer denn je. Die Gemeinde Ganderkesee reagierte darauf mit einem Infotag. Was Sanierungswillige bedenken müssen.

Berlin

eigene Wohnung
Energie sparen statt bezahlen

Energie sparen statt bezahlen

Die Freude bei Studierenden oder Auszubildenden über den Einzug in die ersten eigenen vier Wände ist oft groß. ...

Berlin

Soviel Strom verbraucht ein Haushalt

Vergleichswerte helfen bei der Einschätzung, ob der Stromverbrauch des eigenen Haushalts angemessen ist, oder ob ...

Energie sparen
Ist der Umstieg auf Fernwärme eine Lösung?

Ist der Umstieg auf Fernwärme eine Lösung?

Wer mit Fernwärme sein Haus heizt, hat es bequem: Er muss nicht regelmäßig den Versorger wechseln oder sich mit dem Gedanken an einen Techniktausch herumschlagen. Aber ist das auch eine günstige Lösung?

Heizen mit Holzabfällen
Lohnt sich der Umstieg auf Pellets?

Lohnt sich der Umstieg auf Pellets?

Hausbesitzer, die sich für eine Pelletheizung entscheiden, schlagen gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe. Gerade, wenn sie das so teuer gewordenen Öl als Energieträger ersetzen wollen.

Befreiung von Ertragsteuer
Kabinett beschließt Abbau von Hürden für Solaranlagen

Kabinett beschließt Abbau von Hürden für Solaranlagen

Die Bundesregierung würde auf Häuserdächern gern viel mehr Solaranlagen sehen. Doch ihre Installation war vielen bisher zu kompliziert. Jetzt sollen die Hemmnisse niedriger werden.

Alternatives Heizen
Lohnen sich kleine Windanlagen im Garten?

Lohnen sich kleine Windanlagen im Garten?

Man sieht sie überall im Land auf Feldern und im Meer: Windräder, die Energie produzieren. Doch nur wenige Haushalte nutzen diese Technologie zur Eigenproduktion von Wärme und Strom. Warum?

Solarthermie
Kann Sonnenenergie die Heizkosten stark reduzieren?

Kann Sonnenenergie die Heizkosten stark reduzieren?

Die Sonne scheint kostenlos und ihre Energie ist unermesslich. Sonnenenergie mit einer Solarthermieanlage als Ergänzung zur Öl- oder Gas-Heizung zu nutzen, erscheint günstig. Doch geht die Rechnung auf?

Berlin

Wäschetrockner
Sparsames Trocknen zahlt sich aus

Sparsames Trocknen zahlt sich aus

Dank Wärmepumpe sind Wäschetrockner keine Stromfresser. Am effizientesten arbeitet Miele. Strom – und damit Geld ...

Heizkosten senken
Heizkosten senken: Wann ist die Wärmepumpe die beste Lösung?

Heizkosten senken: Wann ist die Wärmepumpe die beste Lösung?

Die Wärmepumpe ist die umweltfreundliche und zukunftssichere Alternative zur Öl- und Gasheizung - und im Neubau eine gefragte Lösung. Aber taugt sie auch für die Umrüstung in Bestandsbauten?

Berlin

Messe IFA
Wie das Smart Home beim Energiesparen hilft

Wie das Smart Home beim Energiesparen hilft

Die steigenden Energiekosten für Wärme und Strom treiben die Verwendung von Smart-Home-Anwendungen an. Sie können ...

Ganderkesee

Hoher Beratungsbedarf
Gemeinde Ganderkesee veranstaltet Infotag „Nachhaltig leben & wohnen“

Gemeinde Ganderkesee veranstaltet   Infotag „Nachhaltig leben & wohnen“

Steigende Preise, Sorgen vor dem Energiekollaps: In der aktuellen Situation will Ganderkesees Bürgermeister Infos bieten, wie Energie gespart werden kann. Was für den 18. September geplant ist.

Von H bis A+
Was ein Energieausweis leistet und was nicht

Was ein Energieausweis leistet und was nicht

Wichtig wie selten zuvor: der Energieausweis. Er gibt Auskunft über den möglichen Energieverbrauch einer Immobilie für Heizung und Warmwasser. Ist er also der Heilsbringer bei der Immobilienbewertung?

KfW-Umfrage
Mehr Haushalte investieren in Energiewende

Mehr Haushalte investieren in Energiewende

Dürre und Überschwemmungen haben den Klimawandel für viele Menschen greifbarer gemacht. Immer mehr Haushalte tragen daher die Energiewende mit eigenem Geld mit. Doch die Förderbank KfW sieht noch Potenzial.

30 Cent je Kilowattstunde?
Strompreisbremse: Wie Verbraucher entlastet werden sollen

Strompreisbremse: Wie Verbraucher entlastet werden sollen

Viele Energiekonzerne machen wegen der hohen Gaspreise derzeit große "Zufallsgewinne". Ein Teil davon soll eine "Strompreisbremse" finanzieren. Sie soll eine gewisse Menge Strom für Privathaushalte und kleinere Firmen günstiger machen.