• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ostfriesland Landkreis Wittmund Esens

Einzelhandel in Esens: Textilhaus Willms und Netto wollen erweitern

24.05.2022

Esens Mehrere Bauvorhaben in der Esenser Innenstadt waren Thema im Bauausschuss. Das teilt Stadtdirektor Harald Hinrichs mit.

So soll das Textilhaus Willms erweitert werden. Der Bauausschuss sprach sich dafür aus, den Bebauungsplan so zu ändern, dass das möglich ist. Das Geschäft soll Richtung Molkereistraße/Herdetor größer werden.

Ebenfalls vergrößert werden soll der Netto-Markt am Großraumparkplatz am Herdetor. „Der Markt entspricht vom Platz her nicht mehr den heutigen Anforderungen“, sagt Harald Hinrichs. Christina Stylianou, Leiterin der Unternehmenskommunikation von Netto erklärt, dass es darum geht, den Markt strukturierter und moderner zu gestalten. Die Gänge sollen breiter und übersichtlicher werden. Die Verkaufsfläche des Discounters wird dabei von aktuell 700 auf rund 1000 Quadratmeter erweitert.

Offen sei Hinrichs zufolge allerdings noch, ob sich der Markt in die Länge oder zur Seite erweitert. „Wenn das Gebäude verlängert wird, ist der Markt wie ein Schlauch. Dann würden auch Parkplätze wegfallen“, erklärt der Stadtdirektor. Die zweite Variante wäre die seitliche Erweiterung Richtung Straße. Dadurch müsste der Grünstreifen dort zum Teil weichen. Es müsse allerdings noch mit der Straßenbaubehörde geklärt werden, ob dann alle nötigen Abstände zur Straße eingehalten werden.

Diskutiert wurde im Bauausschuss das Vorhaben des Investors TVL Investment. Wie Hinrichs erklärt, will die Immobilienfirma in der Hermann-Ruge-Straße die Flächen zwischen den bestehenden Mehrfamilienhäusern ebenfalls verdichten. „Es gab Hinweise von den Ausschussmitgliedern, wir wegen der Versiegelung gucken müssen“, sagt Harald Hinrichs. Außerdem sie die Frage, ob das Vorhaben städtebaulich passt. Deshalb werde es hier weitere Gespräche geben.

Julia Dittmann Wittmund / Redakteurin
Rufen Sie mich an:
04462 989 176
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.