• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Essen

Dienstantritt für neue Vikarin Pia Schäfer

04.03.2014

Essen Ihr gut zweijähriges Vikariat in der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Essen hat Pia Kristin Schäfer zum 1. März begonnen. Nach dem Theologiestudium und dem erfolgreich bestandenen ersten Examen folgt mit dem aktuellen Schritt der praktische Teil der Ausbildung in der Gemeinde und Schule für die angehende Geistliche.

Schule und Pfarrhaus

Zunächst absolviert Schäfer eine verkürze Religionslehrerausbildung in der Grundschule Essen. Ab Sommer lernt sie alle Aufgaben einer Pfarrerin, die sie nach und nach auch selbst ausfüllen wird, in der täglichen Gemeindearbeit kennen. Dabei unterstützen die Pfarrer Eva Hachmeister-Uecker und Michael Uecker die neue Vikarin. Zwischen den einzelnen Gemeindephasen liegen mehrwöchige Vorbereitungsaufenthalte auf das Pfarreramt im Predigerseminar Loccum.

Sie freue sich auf die gemeinsame Zeit in Essen, und darauf, viele Menschen in der Gemeinde kennenzulernen, sagte Schäfer in ihrem Willkommensgottesdienst am Sonntag, 2. März. Im Beisein des Gemeindekirchenrates erhielt sie dann Gebet und Segen für ihren Dienst.

Da die neue Essener Vikarin aus der Lippischen Landeskirche stammt, überreichte ihr Pfarrer Uecker mit herzlichen Segenswünschen das Oldenburgische Gesangbuch sowie einen Topf mit Osterglocken.

Osterbotschaft im Fokus

Die Blumen sollen bildhaft Schäfer daran erinnern, dass die Osterbotschaft die wichtigste christliche Botschaft ist. Im Anschluss an ihren ersten Gottesdienst in der Gemeinde musste sie dann viele Hände schütteln, und zahlreiche Wünsche für ihr Wirken von den Gläubigen entgegen nehmen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.